top
logo
Donnerstag, 21. August 2014

English Czech French Japanese Russian Ukrainian Turkish

Kalender

<<  August 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1
  8  910
11121314151617
18192021222324
2526

Terminvorschau

Wir haben 9 Gäste online

Start
JVB-Trainerseminar 2014
Geschrieben von: nach Informationen von A. Härtig   

bruno_02_14Einen Tag nach dem sehr erfolgreichen Regionalrandori der U 18 und U 21 fand das JVB-Trainerseminar des Ausbildungsbereiches der U 18 statt. Bruno Tsafack, seit November 2013 Bundestrainer für die männliche U 18, referierte vor 22 Trainern/Innen aus 15 Vereinen. (Foto:Stephan Steigmann)

Weiterlesen...
 
Grand Slam in Paris 2014
Geschrieben von: Falk Scherf   

logo_parisZwei siebente Plätze durch Sven Maresch (-81 kg / SC Berlin) und Franziska Konitz (+78 kg / SV Berlin 2000) waren die Ausbeute unserer Berliner Judokas beim Grand Slam in Paris. Mareen Kräh (ASAHI Spremberg / Sportlerin im Olympiastützpunkt Berlin) belegte bis 52 kg einen dritten Platz.
Für Laura Vargas Koch (EBJC) und Iljana Marzok (SC Berlin) war das Turnier nach ihren ersten Kampf beendet.

Ergebnisse und Wettkampflisten

 
Erstes Grand Slam Turnier 2014 in Paris
Geschrieben von: Falk Scherf   
Dienstag, den 04. Februar 2014 um 21:09 Uhr

logo_parisDer erste Grand Slam findet vom 08.-09. Februar 2014 in Paris statt. Unsere frisch gebackenen Deutschen Meister, Sven Maresch (SC Berlin / -81 kg), Laura Vargas Koch (EBJC / -70 kg) und Franziska Konitz (SV Berlin 2000 / +78 kg), sowie Iljana Marzok (SC Berlin / -70 kg) stehen im Aufgebot des Deutschen Judo Bundes.

Weiterlesen...
 
Erster Platz für Carolin Weiß in Sofia
Geschrieben von: Falk Scherf   
Sonntag, den 02. Februar 2014 um 17:43 Uhr

logo_sofiaBei den European Open in Sofia ging Carolin Weiß (BC Dento) in der Klasse über 78 kg an den Start. Ihren ersten Kampf gegen Ekatarina Sheremtova (RUS), Dritte bei den European Open in Lissabon 2013 beendete sie nach ca. 3:30 Minuten mit Ippon. Damit stand Carolin im Halbfinale. Hier besiegte sie Kubra Kare (TUR), Vizeeuropameisterin 2013 in der U 21 wiederum mit Ippon. Das anschließende Finale gewann Carolin nach einer Minute gegen Vanessa Zambotti aus Mexiko und sicherte sich so ihren ersten Turniersieg in 2014 bei den Frauen.
Anne Katrin Lisewski (SV Berlin 2000) verlor ihre erste Begegnung gegen Gevrise Emane (FRA), Dritte der Weltmeisterschaften 2013 und schied aus.

 
Museums-Direktor Lothar Nest wird 70
Geschrieben von: Karl Heinz Otto   

Gratulation für Lothar Nest. Der Besitzer des einzigartigen Judo-Museums in Alt-Mariendorf hat Geburtstag. Er wird am morgigen Montag 70 Jahre alt.

Weiterlesen...
 
60 Jahre für den Judosport: Veteran Karlheinz Schwabe
Geschrieben von: Karl Heinz Otto   

k_h_schwabe_2Mit zwei Ehrungen hat Karlheinz Schwabe vom Verein BC Samurai das Jahr 2013 abgeschlossen und sich fürs Neue Jahr neue Aufgaben vorgenommen. Er kann auf 60 Jahre Judo zurückblicken, und er wurde zum Ehrenpräsidenten seines Vereins gewählt, den er einst mit gegründet hatte.

Weiterlesen...
 
Tatami-Soccer auf der Judo-Matte
Geschrieben von: Christiane Kieburg-Bauer   
Freitag, den 31. Januar 2014 um 09:33 Uhr

Am 2. März in der Franz-Mett-Sporthalle in Mitte:

Tatami-Soccer auf der Judo-Matte - Mit dem Softball Spaß als Ausgleichssport

Schon lange beliebt, aber zumeist nur im Training. Der Verein „Kampfsportschule im Klostergarten“ (KiK) ruft zum Wettkampf auf: Tatami-Soccer auf Judomatten - barfuß und mit Schaumgummiball.
Deshalb wird zum großen Berlin-Open-Turnier   

                        am 2. März 2014 von 10.00 - 16.00 Uhr,
in der Franz-Mett-Sporthalle in Berlin Mitte (Gormannstraße 13) eingeladen.

Teilnahmeberechtigt sind Dreier-Mannschaften (auch gemischt) ohne Altersbergrenzung und darüber hinaus ebenfalls Dreierteams für Ältere (Ü40). Gespielt wird jeweils 2 x 5 Minuten auf ein 2,00-m-Tor (Judomatte).
Anschließend gemütliches Beisammensein.

Mannschaften können sich bis 24. Februar 2014 in der Geschäftsstelle des KiK-Vereins anmelden unter
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. (Stichwort Soccer) oder per Telefon unter 030/93 66 56 33 (mit AB).
Reinhard Bunk (Geschäftsführer Kik e.V.)

 
Lehrgang für alle Kata-Fans im April
Geschrieben von: Christiane Kieburg-Bauer   
Mittwoch, den 29. Januar 2014 um 08:16 Uhr

Am 6. April 2014 findet wieder ein Kata-Lehrgang im Sportforum Hohenschönhausen unter der Leitung unserer Prüfungsreferentin, Astrid Machulik, statt. Der Lehrgangsinhalt ist dieses Mal die „Katame-no-kata“.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird mit 5 UE für die Verlängerung der Trainer C -Lizenz oder Prüferlizenz des JVB anerkannt.Weitere Einzelheiten siehe Ausschreibung.

 
« StartZurück11121314151617181920WeiterEnde »

Seite 13 von 70

bottom

Powered by Joomla! ::: Inhalte © 2009 Judo-Verband Berlin e.V. ::: Template Designed by: Joomla Themes

Seitenaufrufe : 817402