ec_helsingborg Jaqueline Lisson (PSV Olympia)wird Erste bis 57 kg beim European-Cup in Helsingborg, Schweden.
Am Sonntag gehen mit Maximilian Schubert (bis 90 kg / SC Bushido), Lea Folkerts (EBJC) und Sabine Bonitz (beide +78 kg / SSV Rotation) drei weitere Judoka aus Berlin an den Start.

Ergebnisse und Wettkampflisten

Im Januar, als Bernd Preusse aus Altersgründen seinen Abschied als Kampfrichter nahm, hieß es noch „"Irgendwann hat alles mal eine Ende“. Das war aber nur ein Abschied als Referee mit der Qualifizierung Landes-A-Kampfrichter. Nun hat uns die Nachricht erreicht, dass Bernd Preusse nach einer tückischen Krankheit am 16. Oktober verstorben ist, im 65. Lebensjahr.
Weiterlesen ...

junioren_wmBei den Weltmeisterschaften der Juniorinnen und Junioren in Miami (USA) beginnen bald die Kämpfe um Titel und Medaillen.michelle_goschin_5 An vier Tagen werden die Weltmeistertitel in jeweils acht Gewichtsklassen bei den Männern und Frauen ausgekämpft. Am Samstag startet im Schwergewicht der Frauen unsere Vizeeuropameisterin aus Bukarest, Michelle Goschin vom BC Samurai. Wie schon bei den Europameisterschaften wird auch in Miami am Sonntag ein Teamwettbewerb ausgetragen.(Ein Klick auf das Foto links und Du lernst Michelle näher kennen)

Weiterlesen ...

karis Auch wenn wir aktuell keine Bundesligamannschaft in Berlin haben, waren beim Bundesliga-Finale der Männer in Abensberg Berliner auf der Matte in Aktion. Nedim Bayat (EBJC), IJF-A Kampfrichter, war einer der fünf eingeladenen Kampfrichter für diese Turnier. (Foto links v.l.n.r. A. Lippeck, J. Ahrenholdt, N. Bayat, H.-W. Krämer, A. Hempel, St. Bode)
Weiterlesen ...

gp_taschkentSechs Tage nach dem dritten Platz beim Grand Prix in Astana gewann Laura Vargas Koch (EBJC) den Grand Prix in der Klasse bis 70 kg in Taschkent, der Hauptstadt von Usbekistan. Franziska Konitz (SV Berlin 2000) gewann am Samstag eine Bronzemdaille im Schwergewicht.
Weiterlesen ...

Beim DJB-Ranglistenturnier am vergangenem Wochenende kämpften 176 Judoka um Ranglistenpunkte für die Qualifizierung den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen im Januar 2015. Lea Folkerts (EBJC) siegte vor Sabine Bonitz (SSV Rotation) im Schwergewicht. Julia Dorny (SV Berlin 2000) kämpfte sich bis in das Finale und wurde Zweite. Anna-Sophie Schmidt (SC Lotos) belegte einen dritten Platz bis 57 kg.

Berliner Rangliste Männer und Frauen, Stand:13.10.2014

Sport-Junike_2014 Im Rahmen der Vollversammlung der Sportjugend Berlin am 06. Oktober 2014 erhielt Maik Liedtke vom Judo-Club ‘03 die Sport-Junike. Er gehörte damit zu den drei Persönlichkeiten, die für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit im Sport ausgezeichnet wurden. Mit der Auszeichnung wird sein unermütliches Wirken als Trainer, Übungsleiter und Vorstandsmitglied gewürdigt. (Foto priv.)

gp_astanaNach Bronze bei den Europameisterschaften in Montpellier, einem fünften Platz bei den Weltmeisterschaften in Tscheljabinsk gewann Franziska Konitz (SV Berlin 2000) in der Klasse über 78 kg den Grand Prix in Astana, dem Austragungsort der Weltmeisterschaften im nächsten Jahr. Damit erzielte sie die beste Platzierung des insgesamt erfolgreichen DJB-Teams. Am Ende der dreitägigen Wettkämpfe standen eine Goldmedaille, zwei Silber- und fünf Bronzemedaillen zu Buche und damit ein dritter Platz in der Nationenwertung.

Weiterlesen ...

gp_astanaSeit Freitag kämpfen die Männer  und Frauen beim Grand Prix in kasachischen Hauptstadt Astana um Weltranglistenpunkte. Laura Vargas Koch (EBJC), unsere Vizeeuropameisterin, belegte gemeinsam mit ihrer Mannschaftskameradin Szaundra Diedrich (JC 66 Bottrop)  in der Klasse bis 70 den dritten Platz.

Weiterlesen ...