Nach den Berliner Meisterschaften der Frauen und Männer am vergangenen Wochenende steht fest, wer Berlin bei den Deutschen Pokalmeisterschaften am 28. und 29. November im Hessischen Künzell nahe Fulda vertritt. Im weiblichen Bereich haben sich 10 Frauen qualifiziert, bei den Männer sind es 14. Alle MedaillengewinnerInnen sind dann für die Deutschen Einzelmeisterschaften im Januar (23./24.) in Hamburg startberechtigt.

Weiterlesen ...

karis Mit Carolin Opitz und Daniel Klein standen beim Bundessichtungsturnier der weiblichen U 17 auch zwei Berliner Kampfrichter auf der Matte. Beide haben das Ziel vor den Augen, im nächsten Jahr die Prüfung zum Gruppenkampfrichter erfolgreich zu absolvieren. Gute Kritiken vom Bundes-Kampfrichterreferenten, Stephan Bode, bestätigten, dass sie auf einen guten Weg dahin sind.(Foto priv. / v.l.n.r. D. Kleinen, M. Sinkwitz (BB), C. Opitz, St. Bode, René Ressler und Christoph Otto, beide BB).

karisAm 31.10.2015 fand die Internationale Deutsche Kata-Meisterschaften in Norderstedt statt. Knapp 40 Paare aus der Schweiz, Portugal, Luxemburg und Deutschland traten in den verschiedenen Kodokan Kata gegeneinander an. Die JVB-Prüfungsreferentin und Kata-Beauftragte Astrid Machulik (SC Berlin) belegte mit ihrem Uke Marcus Nietner (Sportclub Charis 02) in der Kodokan Goshinjutsu den dritten Platz. (Foto priv.)

Weiterlesen ...

Unsere Berliner Jungen kämpften erfolgreich beim 23. Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier, Bundessichtungsturnier der männlichen U 17 in Herne. Felix Ebner bis 43 kg und Jonas Kunstmann (beide Sport Dojo Berlin) bis 73 kg gewannen alle ihre Kämpfe und damit die Goldmedaille in ihrer Gewichtsklasse. In der Klasse bis 66 kg belegte Jan Ole Petzold (PSV Olympia) einen dritten Platz. Fünfte Plätze erkämpften David Bitman (-46 kg / Polizei SV), Niklas Tobschall (-50 kg / K.i.K.) und Willi Myrow (-81 kg / SC Berlin). Vakhtang Gamrekelashvili (-66 kg / SC Charis 02) und Matteo Habermann (-73 kg / BC Randori) wurden Siebente.
Wettkampfbericht A. Härtig
Ergebnisliste

Weiterlesen ...

karis Traditionell fand dieses Wochenende das Bundessichtungsturnier der Frauen in Holzwickede statt. Insgesamt gingen160 Mädchen auf die Matte. Am Ende gab es zwei Bronzemedaillen durch Nike Rasche (-57 kg / BC Randori) und Julia Lieshoff (-78 kg / Sporthasen Spandau) sowie einen fünften Platz durch Sarah Henkel (-57 kg / SC Charis 02) für die Berliner Starterinnen.

Weiterlesen ...

Berliner Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen am 31. Oktober 2015

Siegerehrung Frauen

Siegerehrung Männer

bis 48 kg

bis 48 kg

bis 60 kg

bis 60 kg

bis 52 kg

bis 52 kg

bis 66 kg

bis 66 kg

bis 57 kg

bis 57 kg

bis 73 kg

bis 73 kg

bis 63 kg

bis 63 kg

bis 81 kg

bis 81 kg

bis 70 kg

bis 70 kg

bis 90 kg

bis 90 kg

bis 78 kg

bis 78 kg

bis 100 kg

bis 100 kg

über 78 kg nicht besetzt

ü100 kg

über 100 kg

Ergebnisliste

Ergebnisliste

Bei den Berliner Meisterschaften kämpften 43 Männer und 24 Frauen um den Titel eines Berliner Meisters bzw. Meisterin. Seit 2012 schein Melanie Sonnen (KAIZEN Berlin) ein Abonnement auf den Berliner Meistertitel bei den Frauen zu haben, vierter Titel in Folge für sie. Den dritten Titel in Folge errang Vivien Pacholleck (bis 48 kg / 1. JC Märkisches Viertel 1968). Jasper Olthoff (JV Berlin Tegel) und Tom Görlitz (bis 81 kg / SC Berlin) konnten ihren Titel aus 2014 verteidigten.
Erfolgreichster Verein mit drei Berliner Meistern wurde der SC Berlin.

Berliner Einzelmeisterschaften im HAUPTSTADTSPORT.TV

Weiterlesen ...