Unterstützt die Deutschen Top-Athleten beim Grand Slam in Düsseldorf

Rekordzahlen beim Grand Slam Nach dem Grand Slam in Paris gehört der Grand Slam in Deutschland zu den Top-Events im Judosport. Im vorolympischen Jahr wird der Judo Grand Slam in Düsseldorf zum Mega-Event. Olympiasieger, Welt- und Europameister und viele weitere Topathleten kämpfen in der NRW-Metropole um den Sieg. Von unseren Berliner Judoka und Bundesstützpunktathletinnen (BST-Berlin) werden sich Annika Würfel (VfK „Bau“ Rostock/BSTP-Berlin), Johanna Müller (PSV Olympia) bis 52 kg, Laura…

Weiterlesen >>

Bronze bei den European Judo Open in Sofia

Die Internationale Wettkampfsaison hat begonnen. Bei den ersten European Judo Open in Sofia gewann Annika Würfel (VfK “Bau” Rostock / Bundesstützpunkt Berlin) eine Bronzemedaille bis 52 kg. Einen fünften Platz erkämpfte Laua Vargas Koch (EBJC) bis 70 kg. Ergebnisse und Wettkampflisten

Weiterlesen >>

Vladimir Stark gewann Ranglistenturnier in Strausberg

Beim ersten Bundesranglistenturnier der Männer u21 in Strausberg konnte Vlidimir Stark (KK Karow) in der Klasse bis 73 kg alle seine Gegner besiegen und den ersten Platz belegen. Einen dritten Platz belegte Lorenz Moor +100 kg. Jeweils einen fünften Platz erkämpften Matteo Habermann bis 81 kg und Leo Erdmann (Beide BC Randori) bis 90 kg. Vladimir Stark zeigte eine kämpferisch solide Leistung. Nach drei Siegen im Pool B zog er…

Weiterlesen >>

Offene Berliner Kata-Meisterschaften

An Mozarts Geburtstag (27. Januar) fand die diesjährige Offene Berliner Kata-Meisterschaft und die Unified Kata-Meisterschaft statt – in gewohnt perfekter Organisation durch den durchführenden Verein SC Charis 02 und der Kata-Beauftragten des JVB Astrid Machulik. Der große Komponist hätte seine Freude an den gezeigten Leistungen gehabt und möglicherweise in seiner bekannt spontanen Natur gleich selber mitgemacht … 30 Judoka aus den Landesverbänden Niedersachsen, Thüringen und Berlin stellten sich der Konkurrenz…

Weiterlesen >>

Nachwuchs optimistisch ins neue Jahr gestartet

Christian Kaczmarek, der neue Landestrainer seit vergangenen Herbst, ist optimistisch ins neue Jahr gestartet mit seiner Aufgabe bei Turnieren, Vereinsbesuchen und vor allem zahlreichen Wettkämpfen Kinder und Jugendliche der Altersklassen U12 und U15 für die Zukunft zu sichten und vorzubereiten. Er habe gute Jungen und Mädchen bei den Turnieren von KiK und Luftfahrt gesehen, wünscht sich jedoch eine größere Beteiligung bei derartigen Sichtungsturnieren. Der 35Jährige will nicht nur das fortsetzen,…

Weiterlesen >>

Berliner Einzelmeisterschaften der u18

Am Sonntag ermittelten 82 Judoka, 59 Männer und 23 Frauen, der u18 ihre Berliner Einzelmeister. Die 16 Titelträger kamen aus 11 Vereinen. Nikita Mantel (SC Berlin), Tagir Soltanakhmedow (Judo Team Berlin), Marius Rast (SC Berlin), Viktoria Folger (SF Kladow) und Moniek Reinicke (SC Berlin) wurden wiederholt Berliner Meister/in. ie ersten fünf qualifizierten sich für die Nordostdeutschen Meisterschaften am 16. Februar 2019 in Frankfurt an der Oder. Glückwunsch den Medaillengewinnern, Platzierten…

Weiterlesen >>