Die Wettkampfhalle ist hergerichtet

Der PSV Duisburg hat alles getan um den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen einen würdigen Rahmen zu geben. Auf drei Matten werden am heutigen Samstag und am Sonntag ca. 400 Kampfer und Kämpferinnen um die Meistertitel in den 14 Gewichtsklassen kämpfen. Aus Berlin werden sieben Frauen und fünf Männer am ersten Wettkampftag dabei sein. Carolin Weiß (BC Dento) ist die Titelverteidigerin von 2016.

Weiterlesen >>

DJB – Lehrgang: Judo im Elementarbereich auf Zypern

Vom 10.-17.06.2017 findet auf Zypern die Ausbildung zum Trainer-B und Trainer-C Judo im Elementarbereich statt. „Early Birds“ sparen 70,- Euro. Sommer, Sonne, Strand und Judo – was will man mehr?! In Protaras, einem schönen Badeort auf Zypern, wird vom Deutschen Judo-Bund (DJB) in Zusammenarbeit mit der Sport- und Trainerschule Jens Keidel ein einzigartiger Lehrgang angeboten.

Weiterlesen >>

Deutsche Meisterschaften der Männer und Frauen

Ein erster Wettkampfhöhepunkt 2017 sind die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Duisburg. Aus unserem Landesverband werden ca. 30 Athleten und Athletinnen starten. Weiterhin werden mit Thomas Jüttner, Katharina Marzok und Karin Schuncke, auch drei Berliner Karis unter den 18 eingeladenen Kampfrichtern auf der Matte stehen.

Weiterlesen >>

Erläuterung der neuen Regeln bei der BEM U15 & U18

Am Sonntag, den 22.01.2017 wird nach dem Wiegenende der U 15/18 weiblich ein Trainer- / Kampfrichtertreffen stattfinden, in welchem Marco Sielaff ( verantwortlicher Hauptkampfrichter zur BEM U 15/18) noch einmal Bezug zu den neuen Regelungen herstellen wird! Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir alle Trainer zu diesem Treffen! Präsentation der DJB Kampfrichterkommission DJB-Regeln 2017 – neu Anpassungen für die Jugend bis U15 Beschluss U 15

Weiterlesen >>

Im Landesleistungszentrum stellte der Landeskampfrichterreferent die Neuen Regeln der IJF vor

Der Landeskampfrichterreferent Thomas Jüttner lud am Dienstag alle interessierten Judoka, Trainer, Übungsleiter und Kampfrichter zu eine Informationsveranstaltung zur Vorstellung der neuen IJF-Regeln ein. Der Einladung ins Landesleistungszentrum folgten ca. 100 Interessierte. Die Mehrzahl der Teilnehmer stellten die Kaderathleten und die Landes- bzw. Stützpunkttrainer.

Weiterlesen >>

Neue Regeln in den Altersklassen bis U15

Folgende Änderungen werden im Wettkampfgeschehen ab sofort umgesetzt: Es gibt nur noch zwei positive Wertungen, Ippon und Waza-ari. Waza-ari Wertungen werden nicht mehr addiert, man kann beliebig viele Waza-ari erreichen. Alles was bisher Yuko und Waza-ari war, wird mit Waza-ari bewertet. Der Bereich der Bestrafungen bleibt unverändert. Diese neuen Regelungen gelten zunächst bis zum Ende der Testphase der IJF (Dezember 2017) und sind dauerhaft unter http://www.judobund.de/djb-info/wettkampfinfos-djb/ijf-regelvorschlaege-2017/ abrufbar. Am 17.01.2017 findet im Landesleistungszentrum…

Weiterlesen >>