Montag, Juni 24, 2024

Wie werde ich Mitglied im Judo-Verband Berlin e.V.?

Liebe interessierte Judoka,

der Antrag auf Mitgliedschaft (Link zum Aufnahmeantrag) im Judo-Verband Berlin e.V. ist schriftlich an das Präsidium zu richten, welches über die vorläufige Aufnahme entscheidet. Dem Aufnahmeantrag sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Kurze Vorstellung des Vereins
  • Protokoll der Gründungsversammlung
  • Aktuelle Satzung
  • Aktuelle Gebührenordnung
  • Aktueller Vereinsregisterauszug
  • Aktueller oder vorläufiger Nachweis der Gemeinnützigkeit
  • Aktueller Nachweis der Sportförderungswürdigkeit – ohne diesen Nachweis wird Zusatzbeitrag erhoben
  • Vollständiges Anschriftenverzeichnis aller Vorstandsmitglieder
  • Vollständiges Mitgliederverzeichnis
  • Verbindliche Erklärung über die Anerkennung der Satzung (Link zur Satzung) und Ordnungen des JVB

Die aktuelle Aufnahmegebühr kann unserer Gebührenordnung (Link zur Gebührenordnung) entnommen werden und ist mit Antragsstellung zu zahlen.

Wer darüber hinaus grundsätzliche Informationen zum Thema Vereinsgründung sucht, dem empfehlen wir das verlinkte LSB-Merkblatt zur Vereinsgründung.

Bis zur Aufnahme als Mitglied durch die Mitgliederversammlung wird der Antragsteller als nicht stimmberechtigtes Mitglied geführt.

Wir freuen uns auf euch.

Hajime!