Weltklasse Judo Kata Seminar erneut in Berlin

Berlins Landesverband wird im Juni erneut ein Kodokan Judo Kata Seminar mit japanischen Weltklasse-Experten veranstalten. In den Disziplinen Koshiki-no-Kata, Kodokan Goshinjutsu, Kime-no-Kata und Nage-no-Kata werden die Japaner Sameshima Sensei (8. Dan), Utsugi Sensei (8. Dan) und Nambo Sensei (6. Dan) vom 28. Juni bis 1. Juli 2018 ihr großes Wissen vermitteln.

Weiterlesen >>

3. Offenes-Berlin-Randori 2018 am 23.06.2018

Liebe Judoka, liebe Trainer, hiermit laden wir euch zum 3. Offenes-Berlin-Randori 2018 am kommenden Samstag, den 23.06.2018 ins Sportforum nach Berlin ein. Es werden wieder 2 Einheiten von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr stattfinden. Schwerpunkt ist das gemeinsame Randori.Alle weiteren Infos findet ihr im Anhang. Wir freuen uns auf eine volle Matte und viele gute Randoris. Das JVB-Trainerteam Ausschreibung

Weiterlesen >>

Berliner Veteranen erfolgreich bei den Europameisterschaften in Glasgow

Seit Donnerstag kämpften 1031 Kämpfer und Kämpferinnen aus 35 Nationen um die Medaillen bei den Europameisterschaften der Männer und Frauen Ü30 in zehn Altersklassen. Marcel Jamet (BC Randori) gewann zum viertel Mal den Europameistertitel bis 100 kg / M2. Jens Peter Bischof (BC Randori) gewinnt die Silbermedaille über 100 kg / M 4.  Er unterlag lediglich im Finale  Ivan Radu, Trainer beim TSV Abensberg. Daniela Kortmann (BC Randori) bis 63…

Weiterlesen >>

Erstes Wochenende der Kampfrichterneuausbildung 2018

An diesem Wochenende begann im Dojo des SC Berlin, in der Franz-Lesch-Str.,  die Kampfrichterneuausbildung 2018. Unter Leitung von Daniel Wernicke, Mitglied der Kampfrichterkommission des JVB, begannen 13 Judoka ihre Ausbildung zum/r Kampfrichter/In. Traditionell begann der Lehrgang mit einem Testfragebogen zum Regelwerk, als grobe Abfrage des Wissenstandes der Teilnehmer. Die Interpretation und Auseinandersetzung mit dem aktuellen Regelwerk bildeten den Schwerpunkt am ersten Ausbildungstag. Das Kampfrichterhandbuch, die Jugendregeln und die Handzeichen waren…

Weiterlesen >>

Kampftag 5 der zweiten Bundesliga

Arian Hellvoigt – ein Mann für „alle“ Klassen   Der 5. Kampftag der 2. Bundesliga gegen das Hamburger JT II war für unser Berliner Liga-Team / TSV Rudow ein Heimkampftag, der gemeinsam mit dem SC Dynamo Hoppegarten in Hoppegarten ausgerichtet wurde. Die Tabellennachbarn begegneten sich auf Augenhöhe. Nach 14 spannenden Kämpfen stand es 9:5 für die Gäste aus Hamburg. Dabei haben die Gastgeber alles gegeben. Arian Hellvoigt, am letzten Kampftag bis…

Weiterlesen >>

2.Judo-Bundesliga Nord-Ost

Spannende Kämpfe am 4.Kampftag in Chemnitz Am Samstag, 09.06.2018, traten die Kämpfer vom TSV Rudow (Ligateam Berlin) beim letztjährigen Regionalligameister der Staffel Mitte dem Chemnitzer PSV an. Nach einem Pausenstand von 3:4 und zwischenzeitlichen 3:7 Rückstand kämpfte sich das Team von Trainer Sven Marx noch auf 6:7 heran. Trotz hohem Kampfgeist und großer Risikofreudigkeit konnte Felix Fritz -66kg leider nicht den nötigen letzten Punkt für ein Unentschieden beisteuern. So unterlagen…

Weiterlesen >>