Wahl zum Nachwuchssportler Monat April

Lilly Richter (KAIZEN Berlin) ist nominiert für die Wahl zum Nachwuchssportler im Monat April. Gebt Eure Stimme Lilly, verbreitet den Link unter allen Judosportlern, Fans und Judofreunden. Bis zum 29. März 2019 um 12.00 Uhr könnt Ihr Eure Stimme unter  Wahl Nachwuchssportler abgeben.

Weiterlesen >>

Die Mädchen des PSV Olympia gewannen nach 2018 erneut den Mannschaftspokal

Nach den Jungen kämpften am Sonntag 103 Mädchen beim 14. Georg Knorr Cup der u15, Bundessichtungsturnier, in Berlin Mahrzahn um die begehrten Medaillen und Pokale. Die Teilnehmerinnen reisten aus den neun Bundesländern, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Hohlstein, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen, Brandenburg und Berlin, an.Henry Ballaschk, Landestrainer weiblich, und Christian Kaczmarek, Landestrainer u15, beobachten das Geschehen auf den vier Matten. Wie schon am Vortag, nutzte die neue Bundestrainerin der weiblichen u18, Sandra…

Weiterlesen >>

Vier Goldmedaillen für Berliner Jungen beim 26. Mondeo Cup

Zum 26. Mondeo Cup, Bundessichtungsturnier der männlichen Jugend unter 15 Jahre, kamen 167 Judoka aus 52 Vereinen aus neun Bundesländern in die Sporthalle im Virchower Sportpark. Die Athleten kamen aus Brandenburg, Hamburg, Mecklenburg Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen Anhalt, Schleswig Holstein, Thüringen und Berlin.Die Berliner stellten vier der 10 Sieger. Die Mannschaftswertung gewannen die Jungen des UJKC Potsdam vor dem SC Bushido und JC Leipzig. Als bester Techniker wurde Elija Märkt…

Weiterlesen >>

Lilly gewinnt den Europacup in Kroatien

Das Judojahr 2019 könnte für Lilly Richter (KAIZEN Berlin) nicht besser beginnen. Nach bereits Silber beim Europacup in Spanien und Platz 3 bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig gewann Lilly am Wochenende den Europacup in Kroatien und sicherte sich ihre erste EC-Goldmedaille. In der kroatischen Hauptstadt Zagreb ließ Lilly keinen Zweifel daran, wer an diesem Tag das Maß der Dinge ist. Technisch variabel, körperlich und mental gefestigt gewann sie ihre…

Weiterlesen >>

Berliner Kampfrichter national und international in Aktion

Zu jeden Judo-Wettkampf gehören auch Kampfrichter. Bei Deutschen Meisterschaften werden diese durch die Bundeskampfrichterkommission eingesetzt. Katharina Marzok und Marco Sielaff waren bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren in Frankfurt Oder auf den Matten in Aktion. Beide wurden auch für Finalbegegnungen eingeteilt. Das bestätigt, dass sie hier einen guten Job gemacht haben. (Foto links: gemeinsam mit den eingesetzten Kampfrichtern aus Brandeburg und Mecklenburg Vorpommern) Desweiteren war Thomas Jüttner gemeinsam mit Jörg…

Weiterlesen >>

Bronzemedaille am zweiten Wettkampftag in Frankfurt Oder

Am Sonntag haben die Judoka in den leichten und schweren Gewichtsklassen um die Titel eines Deutschen Meisters gekämpft. Unser Schwergewichtler Niklas Pelz (BC Randori) erkämpfte eine Bronzemedaille. Gleich im ersten Kampf traf Niklas auf Jonas Pütz (NW) und damit auf einen Bronzemedaillengewinner von 2018. Unbeeindruckt nahm Niklas den Kampf auf. Mit einen Uchi-Mata erzielte er die entscheidende Wertung. Ein weiterer Sieg gegen Max Schuller aus Bayern bracht ihn in das…

Weiterlesen >>