Der Cadet Judo European Cup beginnt in wenigen Minuten. Die Halle ist hergerichtet und alle Verantwortlichen und Helfer sind bereit. Gestern haben sich 648 Judoka aus 36 Nationen, von vier Kontinenten akkreditiert. Die ersten vier Gewichtsklassen der Mädchen und Jungen sind gewogen. Um 20.00 Uhr war die Auslosung unter Aufsicht des EJU-Vertreters Branislav Crnogorac. 
Die Wettkämpfe beginnen um 10.00 Uhr in der Großen Hale des Sportforums. Die Eröffnung und Finalrunde werden ab 16.00 Uhr stattfinden.

Ergebnisse und Wettkampflisten 

Judo-Europacup des Nachwuchses am 30.04./01.05

Berlin ist nach wie vor Anziehungspunkt für Judokas aus aller Welt. Am Wochenende sind über 700 Frauen und Männer unter 18 Jahren aus 37 Ländern von drei Kontinenten zum Europacup im Sportforum Berlin am Start. Vor allem Europas junge Elite will am Sonnabend und Sonntag auf fünf Matten nicht nur die begehrten Medaillenplätze erringen, sondern sich zugleich bei ihren Nationalverbänden für den diesjährigen Jahreshöhepunkt ins Gespräch bringen.

Weiterlesen ...

Am vergangenem Wochenende waren wieder fast alle Berliner Kampfrichter im Einsatz. Ob in Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Bayern oder in Österreich Foto links), überall waren Kampfrichter unseres Landesverbandes eingesetzt. Für ihre Leistung gab es stets ein positives Feedback. 

Weiterlesen ...

Unter den Teilnehmern des 18. Internationalen CREATIV Turnier in Graz, der Landeshauptstadt der Steiermark, war auch eine weibliche u18 Delegation unseres Landesverbandes am Start. war Mit zwei Silbermedaillen  war Zielstellung internationale Erfahrungen zu sammeln mehr als erfüllt. Insgesamt waren 14 verschiedene Nationen bei diesem Turnier vertreten.

Weiterlesen ...

Laura Vargas Koch (EBJC), Iljana Marzok (SC Berlin), Carolin Weiß (BC Dento) sowie Mareen Kräh (ASAHI Spremberg) und Luise Malzahn (SV Halle), Sportlerinnen am Bundesstützpunkt Berlin, erkämpften gemeinsam mit ihren Teamgefährtinnen eine Bronzemedaille am vierten Wettkampftag im Teamwettbewerb der Europameisterschaften im Russischen Kasan. (Foto HP-DJB)

Ergenisse 

Carolin Weiß vom BC Dento belegte am dritten Wettkampftag bei den Europameisterschaften der Männer und Frauen in Kazan / Fussland einen fünften Platz. Mit Luise Malzahn (-78 kg / SV Halle) stand eine Athletin aus dem Bundesstützpunkt Berlin auf dem Bronzetreppchen. (EJU, Fotograf: Carlos Ferreira)

Weiterlesen ...

Beim 19 Internationalen Messe-Cup in Erfurt, Bundessichtungsturnier der U16 des DJB, gingen 553 Kämpfer, darunter 227 Mädchen und 326 Jungen, an den Start. In diesem großen Starterfeld konnten sich die Berliner Judoka, besonders die Schüler des  Sport- und Leistungszentrum Berlin (SLZB), konnten mit einer Goldmedaille, zwei Silbermedaillen, fünf Bronzemedaillen und fünf fünften Plätzen eine sehr gute Bilanz ziehen.
(Neu - Bericht vom Wettkampfverlauf)

Weiterlesen ...

Für die Judo Kata Europameisterschaften vom 20.-22.05.2016 in Olbia auf Sardienien (Italien) nominierte der DJB 14 Paare. In der Kategorie Kodokan Goshinjutsu wird Astrid Machulik mit ihrem jetzigen Berliner Uke Marcus Nietner an den Start gehen und damit auch unseren aus unserem Landesverband vertreten. Dieses Wochenende weilen sie beim EM-Vorbereitungslehrgang mit der Nationalmannschaft in Erlangen. (Foto von  IDKM 2015 in Norderstedt )    

 Die Qualifikation zu den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro geht in die entscheidende Phase. Bei den Europameisterschaften vom 21. - 24. April 2016 in Kazan (Russland) geht es neben den Medaillen um wichtige Punkte für die IJF-Rangliste. Sven Maresch ( -81 kg), Iljana Marzok (beide SC Berlin), Laura Vargas Koch (EBJC / beide -70 kg), Carolin Weiß (BC Dento / +78 kg) und die am Bundesstützpunkt trainierenden Athletinnen Mareen Kräh (ASAHI Spremberg/ -52 kg) und Luise Malzahn (SV Halle / -78 kg) stehen im 17-köpfigen Aufgebot des DJB.

Ergebnisse & Wettkampflisten / Event-Seite