Vom Übungsleiter zum Trainer

Der Judo Club 03 freut sich über die Verstärkung im Trainerteam. Am 13.04.2019 bestand Hannah John von Freyend die Prüfung zur Trainer C-Lizenz Breitensport. Vereinsvorsitzender Maik Liedtke freute sich über die Verstärkung seines Trainerteams. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und viel Erfolg und Spaß bei der Ausbildung junger Judoka im Verein. (nach M. Liedtke/Foto JC 03)

17. April 2019
Weiterlesen >>

8 neue Trainer*innen mit Zusatzqualifikation

16. April 2019

Am 14. & 15. April fand eine Trainerfortbildung mit der Option zur Zusatzqualifikation „Judo macht Schule, Gewaltprävention und Judo an Schulen“ statt. Insgesamt nahmen 10 Trainer*Innen an dieser Fortbildung teil. Zwei von ihnen führen bereits seit einigen Jahren den entsprechenden konzeptionellen Unterricht an Berliner Schulen durch. Sie nutzten gleich die Chance, um ihre bereits vorhandene Zusatzqualifikation zu verlängern und ihre Erfahrungen mit in die Fortbildung einzubringen. Geprägt wurde die Fortbildung…

Weiterlesen >>

Berliner Judoka der ü30 kehrten mit 16 Medaillen aus Maintal zurück

Bei den diesjährigen Deutschen Veteranen Meisterschaften in Maintal gingen 450 Judoka an den Start. Damit konnte ein Anstieg der Teilnehmerzahl im Vergleich zum vergangenem Jahr verzeichnet werden. Der Berliner Landesverband war mit 20 Teilnehmern/Innen vertreten. Sie schlugen sich mit 16 Medaillen  ganz beachtlich. Sieben Meistertitel, zwei Silber-, sieben Bronzemedaillen und ein fünfter Platz stand nach einem langen Wettkampftag zu Buche. Jens-Peter Bischof (M4 / +100 kg / BC Randori), DJB-Beauftragter…

14. April 2019
Weiterlesen >>

Drei Berliner Judoka im Bundeskader der u18

Der Beginn eines neuen Wettkampfjahres ist im Jugendbereich auch immer wieder mit einen Altersklassenwechsel verbunden. Nach den Deutschen Meisterschaften und den ersten internationalen Turnieren bzw. European Judo Cups nominierten die Bundestrainer der u18 Bruno Tsafack und Sandra Klinger Athletinnen und Athleten in den DJB-Kader der u18. Mit Lilly Richter (KAIZEN Berlin), Viktoria Folger (SF Kladow) und Lorenz Moor (PSV Olympia) gehören auch drei Berliner Nachwuchsjudoka zu den Mitgliedern des Nationalkaders…

14. April 2019
Weiterlesen >>

2. Hauptstadtrandori 2019 mit polnischer Sportsfreunden

14. April 2019

Auch in diesem Jahr findet das Haupstadtrandori für die Nachwuchsathleten/Innen der u16, u18 und u21 einen regen Zuspruch. Neben unseren Judofreunden aus Sachsen-Anhalt und Mecklenburg Vorpommern konnten wir auch Judoka aus drei polnischen Vereinen begrüßen. Insgesamt waren es ca. 100 Judoka, die an den beiden Trainingseinheiten teilnahmen. Landestrainer Henry Ballaschk leitete die erste Einheit über 2 Stunden am Vormittag. Der Fokus lag hier besonders auf Tachi-Waza, Standkampf. In der zweiten…

Weiterlesen >>