Außerordentliche Präsidiumssitzung

26. November 2019

Liebe Mitglieder, unser Präsidium ist heute auf Grund der aktuellen Vorkommnisse zu einer außerordentlichen Präsidiumssitzung zusammengekommen. Alleiniges Thema war der Umgang mit der aktuellen Situation sowie das Ableiten verschiedener Maßnahmen. Eine dieser Maßnahmen ist unser Angebot zu einem zeitnahen, offenen Austausch zu den aktuellen Themen Kinderschutz und Gewaltprävention. Bitte merkt euch hierfür bereits Dienstag, den 03.12.2019 von 19:00 bis 20:00 Uhr vor – voraussichtlich auf dem Gelände des Sportforums Hohenschönhausen….

Read More >>

Positionierung zur aktuellen Berichterstattung

24. November 2019

Auf Grund der aktuellen, medialen Berichterstattung beziehen wir als Judo-Verband Berlin e.V. nach unserer ersten Stellungnahme vom 21.11.2019 noch einmal detailliert Position. Seit Bekanntwerden der Anschuldigungen steht der Judo-Verband Berlin e.V. in engem Kontakt mit den Verantwortlichen des Landessportbund Berlin e.V. und dem Deutschen Judo-Bund e.V., da wir durch diese beiden Institutionen von den Vorwürfen erfahren haben. Dabei wurde auch klar, dass nur der Verein in der rechtlichen Position ist…

Read More >>

Stellungnahme zur Verhaftung eines Berliner Judotrainers

21. November 2019

Wir haben heute von der Verhaftung eines Berliner Judotrainers erfahren und werden dieses Thema direkt in unserer heutigen Vorstandssitzung behandeln. Der Judo-Verband Berlin e.V. steht entschieden für den Kinder- und Jugendschutz ein und erwartet von allen Mitgliedern die Einhaltung der Gesetze, des DJB-Ehrenkodexes und unserer Judowerte.

Read More >>

7. Präsidiumssitzung

17. November 2019

Liebe Mitglieder, heute informieren wir euch über die Themen, die wir in unserer am 07.11.2019 durchgeführten 7. Präsidiumssitzung behandelt haben. Protokollkontrolle Vorbereitung unserer Feier zum 70-jährigen Verbandsjubiläum am 28.11.2019 Geplante Einführung einer einheitlichen E-Mailsignatur Organisatorisches rund um unsere beiden neu gewählten Athletensprecher Aktueller Stand zu einem geplanten Controllingtool sowie Austausch zu einer entsprechenden Vorlage Abschluss unserer statistischen Aufarbeitungen für 2016, 2017, 2018 und 2019 Finalisierung der Vorgehensweise zur Beitragsnachforderung, die…

Read More >>

DJB-Mitgliederversammlung

10. November 2019

Vom 08. bis 10.11.2019 waren mit Thomas Jüttner, Robert Dumke und Enrico Günther drei Mitglieder unseres Präsidiums bei der diesjährigen DJB-Mitgliederversammlung in Potsdam. In ihren jeweiligen Funktionen waren mit Dietrich Schneider, DJB-Vizepräsident, und Jens-Peter Bischof, DJB-Seniorensportreferent, zwei weitere JVB-Mitglieder vor Ort. Die durch die Mitgliederversammlung in die Wege geleitete Strukturveränderung unterstützt die Professionalisierung des DJB, der in Zukunft, nach Eintragung verschiedener Satzungsänderungen ins Vereinsregister, durch einen hauptamtlichen Vorstand geführt werden…

Read More >>

Stellungnahme zu einem aktuellen Vorfall

9. November 2019

Nach Abschluss des DJB-Rechtsausschussverfahrens am 08.11.2019 in Potsdam gegen den Landestrainer Frank Möller, beziehen wir als Judo-Verband Berlin e.V. (JVB) Stellung. Der JVB spricht sich klar gegen jegliche Form der Diskriminierung und Gewalt aus. Von allen Trainern und Funktionären, die im Rahmen des JVB tätig sind, erwarten wir ein vorbildhaftes Verhalten, welches auf den Judowerten und dem DJB-Ehrenkodex basiert. Das Rechtsausschussverfahren hat ergeben, dass sich die Rassismusvorwürfe gegen Frank Möller…

Read More >>