Samstag, Juli 20, 2024
News

SF Kladow-ShidoSha holt acht Meistertitel in der u13

Nach der u11 kämpften am Sonntag die Judokas der u13, 45 Mädchen und 85 Jungen, um die Berliner Meistertitel in 20 Gewichtsklassen. Erfolgreichster Verein bei Jungen war der SF Kladow- ShidoSha mit sechs Berliner Meistern. Je einen Titel erkämpften die Jungen  vom TuS Wannsee, KAIZEN Berlin, EBJC und PSV Olympia. Die Freude bei der Familie Kremer war besonders groß. Die beiden Brüder, Alex bis 28 kg und Arthur  bis 34 kg, wurden Berliner Meister. 
Erfolgreichster Verein bei den Mädchen war der Polizei SV. Die Mädchen vom Polizei SV gewannen in fünf der zehn Gewichtsklassen. Zwei Titel gingen je an die Mädchen des SC Bushido und SF Kladow-ShidoSha und ein Titel holten sich die Kämpferinnen vom JC Kano.
Annika Bennewitz (SC Bushido), am Samstag noch kampflos Titelträgerin in der u11 bis 26 kg holte sich gegen Noelia Mergler (Polizei SV), Berliner Meisterin bis 24 kg in der u11, ihren zweiten Einzeltitel 2022. In der Klasse bis 30 kg kam es zur Neuauflage der Finalbegegnung vom Vortag. Luise Schnabel (Polizei SV) setzte sich auch am Sonntag gegen Sina Friedrichsmeier (KAIZEN Berlin) durch und ist nun Doppelmeisterin 2022. Auch Lisa Bülow (SC Bushido), am Samstag kampflos Siegerin +40 kg in der u11, holte sich ihren zweiten Titel in der u13 bis 44 kg.
Da sich für die Ausrichtung diese Meisterschaften kein Verein gefunden hat, wurde die Veranstaltung durch die Sportschüler und Sportschülerinnen abgesichert. Dafür ein großes Dankeschön.
Auch am Sonntag sorgten die Kampfrichter unter Leitung von Dorina Moll für einen regelgerechten Verlauf.

Berliner Meister 2022  Ergebnisliste
Alex Kremer -28 kg, Gamzat Dzhavatov -31 kg, Arthur Kremer -34 (alle SF Kladow-ShidSha), Sou Garve (TuS Wannsee) -37 kg, Stephan Petrov (SF Kladow-ShidoSha) -40 kg, Mariano Stolakis (KAIZEN Berlin) -43 kg, Bruno Labetzki (SF Kladow-ShidoSha) -46 kg,  Artem Trokhymets (EBJC) -50 kg, Danilo Kiltau (SF Kladow-ShidoSha) -55 kg und Louis-Alexander Moor (PSV Olympia) +55 kg

Berliner Meisterin 2022  Ergebnisliste
Annika Bennewitz (SC Bushido) -27 kg, Luise Schnabel (Polizei SV) -30 kg, Lenna Vierig (Polizei SV) -33 kg, Lea Briand (Polizei SV) -36 kg, Fatima Beibolatova (SF Kladow-ShidoSha) -40 kg, Lisa Bülow (SC Bushido) -44 kg, Mariia Ponomarenko (Polizei SV) -48 kg, Finja Kuckert (SF Kladow-ShidoSha) -52 kg, Victoria Ponomareva (JC Kano) -57 kg und Jasmin Glenz (Polizei SV) +57 kg.