Montag, Juni 17, 2024
KampfrichterwesenNews

Berliner Kampfrichterfamilie erhält Verstärkung

(v.l.n.r. F. Scherf, Z. Eichbaum, J. Lasch, T. Nagel, I. Giehler, D. Wernicke)

Bei den Berliner Vereinsmannschaftsmeisterschaften der U 11 stellten sich vier Kampfrichter und Kampfrichterinnen der Prüfung zu ihrer ersten Lizenz, der Land-B Kampfrichterlizenz. Nach der Theorieausbildung und zahlreichen praktischen Übungseinheiten beim Kadertraining im LLZ, Horst Lieder Gedenkturnier und in den Vereinen zeigten sich alle vier Aspiranten gut vorbereitet. Nach bestandener Theorieprüfung zeigten sie auch auf der Matte eine gute Leistung. Vor den Finalbegegnungen konnten Thomas Nagel, Zuzana Eichbaum, Jacqueline Lasch und Isabelle Giehler die Glückwünsche von Daniel Wernicke und Falk Scherf (Kampfrichterkommission) zur bestanden Prüfung entgegen nehmen.
Anschließend erhielten sie Glückwünsche aller anwesenden Kampfrichter. Wir wünschen Ihnen auch in Zukunft immer ein glückliches Händchen.