Samstag, Juli 20, 2024
News

Berliner Vereinsmannschaftsmeisterschaften u18

Die Berliner Vereinsmannschaftsmeisterschaften der u18 fanden am vergangenen Wochenende in Neukölln statt. Wie schon im vergangenen Jahr waren es fünf Männermannschaften, die diese Meisterschaft unter sich ausmachten. Bei den Damen ging eine KG aus PSV Olympia und SC Berlin gemeinsam an den Start. Nachdem beide im letzten Jahr noch Konkurrenten waren, so wollen sie dieses Jahr ihre Kräfte bündeln und in Potsdam nach den Medaillen greifen!

Bei den Herren kämpfte man Jeder-gegen-Jeden, so dass jedes Team vier Kämpfe zu bestreiten hatte. Berliner Vereinsmannschaftsmeister 2019 wurde die Kampfgemeinschaft Polizei SV / JT-Berlin. Sie gewannen alle ihre Begegnungen und verwiesen die Kampfgemeinschaften SC Bushido / PSV Olympia und SC Berlin / AC Berlin auf die weiteren Plätze. Vierter wurde ShidoSha Dojo Berlin vor dem BC Randori.

Die ersten drei Herrenmannschaften sowie die KG PSV Olympia / SC Berlin bei den Frauen haben sich damit auch für den Deutschen Jugendpokal u18 am 30.11.-01.12.2019 in Potsdam qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Potsdam!

Männer Frauen

1. Platz
KG Polizei SV / JT-Berlin

1. Platz

KG PSV Olympia Berlin / SC Berlin

2. Platz
KG SC Bushido / PSV Olympia

3. Platz
KG SC Berlin / AC Berlin

Ergebnisliste