Samstag, Juli 20, 2024
KampfrichterwesenNews

DJB-Seminar der Internationalen und Bundeskampfrichter an der Sportschule in Hennef

Eine Woche vor den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen in Duisburg hatte die Bundeskampfrichterkommission alle Internationalen und Bundes-A Kampfrichter des DJB zum jährliches stattfindenden Seminar eingeladen. Im Mittelpunkt des Seminars standen die Neuregelungen zu den Wettkampfregeln der IJF. Aus unserem Landesverband nahmen Thomas Jüttner (Landesreferent), Katharina Marzok, Falk Scherf (beide Kari Kommission Berlin), Anne und Marco Sielaff, Jakob Spiegel, Karin Schuncke und Stephan Machulik teil.Bundeskampfrichterreferent Stephan Bode und sein Referententeam stellte die neuen Regeln vor und erläuterten diese. Mit Hilfe zahlreicher Videosequenzen und Diskussionen erarbeiten sich die Teilnehmer die Problematik. Da es zu den Neuerungen bisher noch keine praktischen Erfahrungen gibt, wird schon mit einer gewissen Spannung auf die folgenden Meisterschaften geschaut, wo diese zur Anwendung kommen werden.
Zeitgleich mit den Deutschen Meisterschaften haben wir in am Sonntag die Berliner Meisterschaften der U 15 und der U 18. Auch hier sollen die neuen Regeln in Anwendung kommen. Da bis dahin eine intensive Schulung der dort eingesetzten Kampfrichter nicht möglich ist, bitten wir alle Beteiligten um Verständnis.
Wir möchten in dem Zusammenhang noch einmal alle Kämpfer, Trainer, Übungsleiter und Kampfrichter für die am Dienstag, 17. Januar 2017 um 18.30 Uhr  im Sportforum – Landesleistungszentrum stattfindende Informationsveranstaltung zu den neuen Kampfregeln einladen.