Montag, Juni 17, 2024
News

Heute beginnen die Weltmeisterschaften der Männer und Frauen in Doha

In Doha, der Hauptstadt von Katar, beginnen heute die Wettkämpfe der Weltmeisterschaften der Männer und Frauen 2023. Ein Jahr vor den Olympischen Spielen in Paris sind diese Weltmeisterschaften schon ein erste großes Kräftemessen der Spitzenathleten*Innen der ganzen Welt. Es haben sich 657 Judokas von 99 in die Startlisten eingetragen. Die meisten Teilnehmer mit 58 Kämpfern ist bei den Männern die Klasse bis 90 kg. Bei den Frauen ist die Klasse bis 57 kg mit 50 Teilnehmerinnen die vollste Klasse.
Neben den begehrten Weltmeisterschaftsmedaillen geht es hier auch um wichtige Punkte für die Qualifikation zu den Olympischen Spielen im nächsten Jahr in Paris. Insofern sind, wenn nicht verletzt, im Teilnehmerfeld auch die  Spitzenathleten*Innen, die bestplatzierten in der Weltrangliste vertreten.

Der DJB hat 17 Judoka, neun Männer und acht Frauen, für dieses Event gemeldet. Unter ihnen wird mit Losseni Kone (SC Alstertal-Langenhorn ) auch ein Athlet unseres Bundesstützpunktes an den Start gehen. Losseni startet am Samstag im Schwergewicht. Nach der Auslosung am Samstag steht auch schon fest, dass er im ersten Kampf auf Ertug Munior aus der Türkei trifft. Mit 19 Jahren ist es ein junger Athlet. In März diesen Jahres wurde er Zweiter beim Grand Slam in Tbilisi. Ein Abschiedsfoto vor der WM mit Frank Möller, Landestrainer und Winston Gordon, OSP Trainer. Er fliegt heute, am Sonntag, nach Doha.

Wir wünschen Losseni und dem ganzen DJB-Team viel Erfolg und verletzungsfreie Wettkämpfe

Zeitplan der Judo-WM

Sonntag, 7. Mai 2023
Frauen -48 kg
Männer -60 kg

Montag, 8. Mai 2023
Frauen -52 kg
Männer -66 kg

Dienstag, 9. Mai 2023
Frauen -57 kg
Männer -73 kg

Mittwoch, 10. Mai 2023
Frauen -63 kg
Männer -81 kg

Donnerstag, 11. Mai 2023
Frauen -70 kg
Männer -90 kg

Freitag, 12. Mai 2023
Frauen -78 kg
Männer -100 kg

Samstag, 13. Mai 2023
Frauen +78 kg
Männer +100 kg

Sonntag, 14. Mai 2023

Mixed-Team-Wettbewerb

Die Vorrunde beginnt am ersten Wettkampftag um 11:00 Uhr Ortszeit (10:00 Uhr MESZ), alle weiteren Tage können abweichen.
Der Finalblock beginnt an allen Tagen um 18:00 Uhr Ortszeit (17:00 Uhr MESZ).

Livestream, Ergebnisse und Wettkampflisten

Einzelwettkämpfe / 7.-13. Mai 2023
https://live.ijf.org/wc_sen2023/live_video

Mixed-Team-Kämpfe / 14. Mai 2023
https://live.ijf.org/wc_sen_teams2023/live_video

TV-Zeiten

Judo-WM 2023 aus Doha bei Eurosport 1:

Sonntag, 7. Mai 2023: 22:30 – 0:00 Uhr Aufzeichnung
Montag, 8. Mai 2023: 22:30 – 0:00 Uhr Aufzeichnung
Dienstag, 9. Mai 2023: 22:30 – 0:00 Uhr Aufzeichnung
Mittwoch, 10. Mai 2023: 22:30 – 0:00 Uhr Aufzeichnung
Donnerstag, 11. Mai 2023: 22:30 – 0:00 Uhr Aufzeichnung
Freitag, 12. Mai 2023: 22:45 – 0:00 Uhr Aufzeichnung
Samstag, 13. Mai 2023: 22:30 – 0:00 Uhr Aufzeichnung
Sonntag, 14. Mai 2023: 22:30 – 0:00 Uhr Aufzeichnung

(Quelle Homepage DJB)