Montag, Juli 22, 2024
News

Junioren-EM – unsere Berliner Kämpfer haben in der ersten Runde ein Freilos

Am zweiten Tag der Europameisterschaften der Junioren in Maribor greifen 15 Deutsche Judoka in den Wettkampf ein. Sie möchten an der guten Leistung von Michel Adam (JSV Speyer) anknüpfen, der in der Klasse bis 66 kg eine Bronzemedaille gewonnen hat.
Janosch Hunfeld (K.i.K.) bis 81 kg und Daniel Zorn (BC Randori) bis 100 kg haben ein Freilos und stehen in der zweiten Runde.
Janosch kämpft hier gegen Teodor Baldean, den rumänischen Meister bei den Männer 2017. Der erste Gegner für Daniel wird in der Begegnung Peter Arvai HUN), Dritter beim EC in Prag und Pavel Kliachnikan (BLR), siebenter Platz beim EC in Gdynia, ermittelt.
Die Wettkämpfe beginnen 10.00 Uhr und die Finalkämpfe um 16.30 Uhr.

Die Wettkämpfe können unter http://www.eju.net/calendar/?mode=showLiveTransmission&id=3053 live verfolgt werden.

Wettkampflisten und Ergebnisse sind unter ippon.org zu finden.