Montag, Juli 22, 2024
News

Krystian verpasste in Teplice nur knapp das Podest

(Foto DEM u18 / 2020)

An diesem Wochenende sind die Kämpfer und Kämpferinnen der Altersklasse u18 wieder in den internationalen Wettkampfbetrieb eingestiegen. Beim European-Cup der Kadetten in Teplice stand mit Krystian Liwocha (TSV Rudow), in der Klasse bis 66 kg, auch ein Kämpfer unseres Landesverbandes im DJB-Team. Nach der langen Wettkampfpause absolvierte er sechs Kämpfe und belegte einen fünften Platz. Damit verpasste Krystian nur knapp eine Medaille.
Glückwunsch an Krystian und allen verantwortlichen Trainerteam.

Insgesamt erkämpften die DJB-Judoka drei Medaillen und weitere sieben konnten sich auf den Plätzen fünf und sieben platzieren.
Damit war dieser erste Wettkampf insgesamt ein gelungener Einstieg des Nachwuchses in das internationale Wettkampfgeschehen.
Mit den Europameisterschaften vom 17.-19. August 2021, in Riga (Lettland), ist der Wettkampfhöhepunkt der u18 nicht mehr fern. In dieser kurzen Zeit gilt es weiter an einer guten EM-Form zu arbeiten.

Ergebnisse und Wettkampflisten