Montag, Juni 17, 2024
News

Länderkampf AUT vs. GER in Sportdeutschland.TV

In einer Woche, am 27.08.2020, erwartet die weltweiten Judofans ein besonderes Highlight. In Zeiten von Corona können sie erstmals wieder Top-Judo live erleben. In Deutschland werden die Kämpfe live auf Sportdeutschland.tv ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. Das perfekte Abendprogramm für jeden Judoka und Kampfsportfan!

Die Athleten beider Mannschaften freuen sich das Kräftemessen und auch DJB-Bundestrainer Richard Trautmann schaut mit Spannung auf das Nachbarschafts-Duell: „Dieser Länder-Wettkampf ist eine tolle Sache. Nach so vielen Wochen ohne sportliche Herausforderung sind unsere Athleten und das Trainerteam heiß auf das Duell gegen eine starke österreichische Mannschaft. Wir wollen den Judofans tolles Judo bieten“.
Aus Berliner Sicht freuen wir uns über die Nominierung unserer Stützpunktathletin, Luise Malzahn (SV Halle) in das DJB-Team. Mit Katharina Marzok, Kampfrichterreferentin des JVB, wird eine weitere Berlinerin im Kampfrichterteam bei diesem Event auf der Matte in Aktion zu sehen sein. Wir wünschen beiden nach der langen Trainings- und Wettkampfpause viel Erfolg. Desweiteren wünschen wir  uns einen spannenden und verletzungsfreien Wettkampf mit dem besserem Ende für Germany.

Die Mannschaften im Überblick:

Österreichisches Team Männer:

  • -60 kg: Kimran Borchashvili (WRL: 127)
  • -73 kg: Lukas Reiter (WRL: 519
  • -81 kg: Shamil Borchashvili (WRL: 30)
  • -90 kg: endgültige Nominierung voraussichtlich am 21.8. 
  • -100 kg: Aaron Fara (WRL: 35)
  • +100 kg: endgültige Nominierung voraussichtlich am 21.8. 

Österreichisches Team Frauen:

  • -48 kg: Lisa Dengg  (WRL: 124)
  • -57 kg: Sabrina Filzmoser (WRL: 28)
  • -57 kg: Lisa Grabner (WRL: 239)
  • -63 kg: Magdalena Krssakova (WRL: 21)
  • -70 kg: Michaela Polleres (WRL: 5)
  • -78 kg: Bernadette Graf (WRL: 14)

Deutsches Team Männer

  • -60 kg: Moritz Plafky (WRL: 24)
  • -73 kg: Schamil Dzavbatyrov (WRL: 89)
  • -81 kg: Timo Cavelius (WRL: 47)
  • -90 kg: Eduard Trippel (WRL: 15)
  • -100 kg: Karl-Richard Frey (WRL: 20)
  • +100 kg: Johannes Frey (WRL: 18)

Deutsches Team Frauen

  • -48 kg: Helena Grau (WRL Juniors: 33)
  • -57 kg: Theresa Stoll (WRL: 9)
  • -57 kg: Jana Ziegler (WRL: 121)
  • -63 kg: Nadja Bazynski (WRL: 40)
  • -70 kg: Mina Ricken (WRL: 69)
  • -78 kg: Luise Malzahn (WRL: 10)

 

(HP-DJB)