Lehrgänge im Judo-Verband: Kampfrichterausbildung, Sportassistentenausbildung für Ältere & Trainingscamp zum Tuzla-Cup

Kampfrichterausbildung

Im Mai startet die Kampfrichterausbildung 2019. Alle Informationen findet Ihr auf der Ausschreibung.

Ausschreibung Kampfrichterausbildung 2019
Anmeldebogen Kampfrichterausbildung


Sportassistentenausbildung für Ältere

Liebe Vereinsvertreter*innen,

Aufgrund einiger Nachfragen und Interessenbekundungen starten wir hiermit die Bedarfsabfrage hinsichtlich einer „Sportassistentenausbildung für Ältere“.

Diese Sportassistentenausbildung soll an zwei Tagen durchgeführt werden (ca. 12 UE).

Ausbildungsinhalte u.a.:

  • Praktikum in einem Judoverein
  • Helfereinsatz bei einer JVB-/ DJB-Veranstaltung
  • stichprobenartige praktische Überprüfung einzelner Judotechniken (Vorkenntnisse) und Bewegungsfertigkeiten

Zielgruppe: Judokas ab 18 Jahren (mind. 4. Kyu), die grundsätzlich in den kommenden Jahren nicht an der Trainer-C Ausbildung teilnehmen werden/ wollen.

Wir bitten bis 15. Juni 2019 um Anmeldung des Bedarfs an Patrick Unger: spab@judo-verband-berlin.de

Bei der Meldung bitte Folgendes mit angeben: Name des Vereins, Anzahl der Judokas, Alter, Ausübung der Sportart seit „??“ Jahren.

Mit sportlichen Grüßen

Martin Rumpf (Lehrwart) und Patrick Unger (Ansprechpartner Sportassistentenausbildung/ Gewaltprävention)


Trainingscamp zum Tuzla-Cup 2019

Trainingscamp im Anschluss an den Int. Tuzla-Cup 2019

Ausschreibung Trainingscamp 2019