Samstag, Juni 22, 2024
NewsPräsidiumsnewsblog

LSB-Mitgliederversammlung

Am 25.11.2022 haben unser Vizepräsident Enrico Günther und Schatzmeister Donald Schmidt an der ordentlichen Mitgliederversammlung des Landessportbund Berlin e.V. in Berlin-Mitte teilgenommen.

Im Folgenden ein Überblick der gefassten Beschlüsse:

  • Genehmigung der Jahresrechnung 2021
  • Entlastung des Präsidiums
  • Genehmigung des Haushalts 2023
  • Mitgliedsbeiträge 2023 bis 2027
  • Satzungsänderungen
  • LSB-Ehrenmitgliedschaft für Herrn Reinhard Freiherr von Richthofen

Auf die Beschlussfassung zu den Mitgliedsbeiträgen gehen wir etwas detaillierter ein.

Die Beitragskommission des LSB hat insgesamt acht verschiedene Modelle diskutiert und analysiert. Die finale Einigung erfolgte einstimmig auf ein gemeinsames Modell, das eine stufenweise Beitragserhöhung von 2023 bis 2027 vorsieht.

Erhöhung der Beitragsbestandteile

Finanzielle Auswirkungen LSB

Die Mitgliederversammlung hat sich mit 202 Ja-Stimmen, fünf Nein-Stimmen und einer Enthaltung dafür entschieden, den Vorschlag der Beitragskommission anzunehmen. Als JVB haben wir mit unseren drei Stimmen gegen diesen Vorschlag gestimmt. Auch wenn wir uns ein anderes Ergebnis gewünscht haben, werden wir mit dieser Entscheidung nach vorne gerichtet arbeiten.

In diesem Jahr haben auch Wahlen stattgefunden. Die Wahlergebnisse des Präsidiums können auf der LSB-Homepage nachgelesen werden: https://lsb-berlin.net/aktuelles/news/details/lsb-mitgliederversammlung-praesident-haertel-wiedergewaehlt/

Für unseren Verband möchten wir eine Wahl in den Beschwerdeausschuss und eine Wahl als LSB-Prüfer hervorheben. Silvia Bauermeister von KAIZEN Berlin e.V. wurde einstimmig als eine von sieben Mitgliedern in den LSB-Beschwerdeausschuss gewählt. Michael Rauber, ebenfalls von KAIZEN Berlin e.V., wurde einstimmig als einer von drei Prüfer:innen zum LSB-Prüfer gewählt. Wir gratulieren beiden zur erfolgreichen Wahl und wünschen ihnen bei der Erledigung ihrer verantwortungsvollen Aufgaben viel Spaß und Erfolg.

E. Günther, M. Rauber, S. Bauermeister, D. Schmidt