Montag, Juli 22, 2024
KampfrichterwesenNews

Neue Regeln in den Altersklassen bis U15

Folgende Änderungen werden im Wettkampfgeschehen ab sofort umgesetzt:

  • Es gibt nur noch zwei positive Wertungen, Ippon und Waza-ari.
  • Waza-ari Wertungen werden nicht mehr addiert, man kann beliebig viele Waza-ari erreichen.
  • Alles was bisher Yuko und Waza-ari war, wird mit Waza-ari bewertet.
  • Der Bereich der Bestrafungen bleibt unverändert.

Diese neuen Regelungen gelten zunächst bis zum Ende der Testphase der IJF (Dezember 2017) und sind dauerhaft unter http://www.judobund.de/djb-info/wettkampfinfos-djb/ijf-regelvorschlaege-2017/ abrufbar.

Am 17.01.2017 findet im Landesleistungszentrum (LLZ) Sportforum Hohenschönhausen um 18:30 Uhr hierzu eine Informationsveranstaltung statt.