Nordostdeutsche Meisterschaften u18

Traditionell kämpften die Männer und Frauen der u18 als erste Altersklasse in Frankfurt Oder um die Nordostdeutschen Meistertitel und die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften am 4./5. März 2017 in Herne. Für die Berliner Judoka gab es sieben Gold-, sechs Silber- und 12 Bronzemedaillen. (Beitragsfoto Matteo Habermann / Berichte und Fotos folgen)Nordostdeutsche Meister wurden:
Caroline Fritze (JC 03) bis 57 kg, Cheyenne Schneider (SC Charis 02) bis 70 kg, Michael Löb (SSG Humboldt) bis 50 kg, Mateo Cuk (ShidoSha Dojo Berlin) bis 60 kg, Dennis Mauer (SV Berlin 2000) bis 66 kg, Matteo Habermann (BC Randori) bis 81 kg und Lorenz Moor (PSV Olympia) über 90 kg

Männer Frauen

-43 kg


-40 kg

-46 kg
-44 kg

-50 kg

-48 kg

-55 kg

-52 kg

-60 kg

-57kg

-66 kg

-63 kg

-73 kg

-70 kg

-81 kg

-78 kg

-90 kg

+78 kg
+90 kg
Wettkampflisten und Ergebnisse