Sonntag, Juli 21, 2024
CoronaNews

Seid Judo – Bleibt Judo

Diesen Appell richtet der Deutsche Judo-Bund (DJB) an alle seine Mitglieder. Aufgrund der dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie ist das öffentliche Leben und damit auch der organisierte Vereinssport fast vollständig zum Erliegen gekommen. DJB-Präsident Peter Frese und der gesamte Dachverband appellieren daher an alle Judoka, ihrem Verein in dieser schweren Zeit treu zu bleiben.  hier alles, auf der Homepage des DJB