Mittwoch, Juli 24, 2024
News

Vier Podestplätze der Männer beim Gedenkturnier in Hannover

Die Männer der u21 trafen sich beim Kaderturnier, dem Jens Ahrenhold Gedenkturnier, der männlichen u21, in Hannover. Landestrainer Frank Möller konnte am Ende des Wettkampftages mit den Leistungen seiner Jungen ganz zufrieden sein.  Zwei Silber- und  Bronzemedaillen , sowie ein fünfter Platz standen am Ende zu Buche. Jannis Baschin (SF Kladow) bis 81 kg und Elias Kroll (Erfurter Judo Club  / BSP-Berlin) bis 90 kg kämpften sich bis ins Finale vor und konnten sich über eine Silbermedaille freuen. Bronze erkämpften sich Hamza Ouerghi (BC-Randori) bis 81 kg und Boris Vaci (EBJC) +100 kg. Sagis Torosyan ((Polizei SV) belegte bis 60 kg einen fünften Platz.Mit Thomas Jüttner als Kampfrichter, war ein weiterer Berliner auf den Wettkampfmatten aktiv.Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner, Platzierten und verantwortlichen Trainern.

Wettkampflisten

bis 60 kg     /    TR bis 66 kg      /    TR bis 73 kg    /   TR
bis 81 kg      /    TR bis 90 kg      /   TR bis 100 /   +100