Samstag, Juni 22, 2024
News

Zwei Finalisten in Bad Blankenburg

Traditionell nach den Deutschen Meisterschaftenn fand am vergangenem Wochenende in Bad Blankenburg der  Internationalen Thüringen Pokal der Frauen u18 und u21 statt. Die Berliner Frauen erkämpften zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille.

Insgesamt waren 422 Starterinnen aus 17 Ländern, darunter auch aus Japan angereist.

Bei den Frauen u18 kämpfte sich  Elina Prüsse (SC Lotos) in das  Finale  +70 kg. Hier kam es zur Neuauflage des Finales von den Deutschen Meisterschaften zwischen Elina und Sofia SHVYDKA vom JC Wiesbaden. Auch in Bad Blankenburg siegte die Wiesbadenerin und Elina gewann Silber.

Tabea Nika Mecklenburg gewann bei den Frauen u21 bis 52 kg ebenfalls eine Silbermedaille. Sie unterlag nur im Finale Moe Yokoji aus Japan.

Mia Marie Beermann vom Polizei SV belegte bis 40 kg einen dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die Medaillengewinnerinnen, Platzierten und verantwortlichen Trainer zu dieser Leistung

Ergebnisse und Wettkampflisten