Montag, Juni 17, 2024
News

Zwei Medaillen für Berliner Judoka bei den Deutschen Pokalmeisterschaften in Künzell

Hendrik Haase (JV Berlin-Tegel) gewann bis 100 kg die Silbermedaille. Die zweite Medaille, eine Bronzene, gewann Georg Siegemund (PSV Olympia) bis 73 kg.
Hendrik gewann bis um Finale seine Vorkämpfe vorzeitig. Im Finale unterlag er Andreas Benkert aus Speyer und konnte die Silbermedaille in Empfang nehmen.
Georg setzte sich nach der Niederlage im zweiten Kampf der Vorrunde in der Trostrunde durch. Nach drei gewonnen Kämpfen stand er im kleinen Finale. Seinen Gegner Oleg Ilts (PSV Meiningen) besiegte er vorzeitig und belegte damit den dritten Platz.
Herzlichen Glückwunsch an die Medaillengewinner.

Ergebnisse und Wettkampflisten