Samstag, Juni 22, 2024
News

13 Vereine teilen sich 17 Berliner Meistertitel in der U 11

Finalistinnen
Finalisten -25 kg, -27 kg, -29 kg, -31 kg und -34 kg

Bei den Berliner Einzelmeisterschaften der Jugend unter 11 Jahren kämpften 150 Jungen und 69 Mädchen in der Großen Halle des Sportforums Hohenschönhausen auf fünf Matten um die Meister in 17 Gewichtsklassen. Mit insgesamt 32 Teilnehmern war die Klasse bis 34 kg bei den Jungen die am stärksten besetzte Klasse.
Sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen kamen die Berliner Meister aus unterschiedlichen Vereinen. Mit dem Spandauer JC, SC Berlin, JC 03 Berlin und dem Ausrichter ShidoSha Dojo Berlin gelang es lediglich vier Vereinen bei den Jungen und Mädchen je einen Titel zu gewinnen. Wie schon im vergangenen Jahr konnten sich die Endjahrgänge in ihren

Helfer-Crew von ShidoSha

Klassen durchsetzen.

Finalteilnehmer -37 kg, -40 kg, -43 kg und +43 kg

ShidoSha Dojo Berlin schuf mit seiner Helfer-Crew sehr gute Rahmenbedingungen. Die neuen Organisationsrichtlinien wurden bei diesen Meisterschaften erstmals umgesetzt. Damit war es im Innenraum deutlich geordneter. Die Helfer des Ausrichters wurden hier von drei Kräften einer Sicherheitsfirma bei deren Umsetzung unterstützt.
Die Kampfrichter unter Leitung von Katharina Marzok sorgten für einen regelrechten Verlauf der Wettkämpfe. Neben der Unterstützung zweier Beobachter kam bei der U 11 erstmals das Care System zum Einsatz. Insbesondere für die Landeskampfrichter war das eine neue Situation, die sie aber gut gemeistert haben. (Fotos S. Heu / F.Scherf)

Berliner Meister 2018 bei den Jungen wurde:
Konner Brühl (BC Samurai) -25 kg, Max Koppel (Spandauer JC 1951) -27 kg, Barnabas Meißner (Arashi JKC) -29 kg, Felix Goldmann (ShidoSha Dojo Berlin) -31 kg, Anton Lusansky (JC 03 Berlin) -34 kg, Roman Schnall (Berliner Sport Verein 1892) -37 kg, Valentin Paasch (JV Berlin-Tegel) – 40 kg, Ben Cordes (SC Berlin) -43 kg und Daniel Geiger (TSV GutsMuths) +43 kg.

Ergebnisse

Berliner Meisterin 2018 bei den Mädchen wurde:
Jette Stephan (JC 03 Berlin) -24 kg, Josianne Winziers (SC Charis 02) – 26 kg, Lena Wagner (SC Berlin) – 28 kg, Vanessa Heinrich (SV Berlin 2000) – 30 kg, Amy Köhler (PSV Olympia) – 33 kg, Noemi Grammowsky (Spandauer JC 1951) -36 kg, Marcella Krause (ShidoSha Dojo Berlin) -40 kg und Elina Prüsse (SC Lotos) +40 kg.

Ergebnisse

Fotos und Wettkampflisten findet Ihr hier.