Samstag, Juni 22, 2024
News

Der Polizei SV erfolgreichster Verein mit drei Berliner Meistern in der U 13

Finalistinnen

Am Sonntag ermittelte 137 Jungen und Mädchen in der Altersklasse U13 ihre Berliner Meister in 19 Gewichtsklassen. Die Titelträger/Innen kamen aus 12 Vereinen. Erfolgreichster Verein war der Polizei SV mit drei Berliner Meistern bei den Jungen. Mit Maxim Sterzer (SV Berlin 2000) und Nikos Kalmoukidis (Polizei SV) konnten zwei Kämpfer ihren Titelgewinn aus dem vergangenen Jahr ein bzw. zwei Gewichtsklassen höher wiederholen.
Die Kampfrichter unter Leitung von Landeskampfrichterreferenten Thomas Jüttner sorgten für einen regelgerechten der Wettkämpfe. Neben den beiden Beobachter, Karin Schuncke und Robert Winkler, halfen auch hier die eingesetzten Care Systeme den Kampfrichtern die richtige Entscheidung zu finden.
Der Ausrichter, SC Berlin, sorgte mit seinen Helfern dafür, dass alle Wettkämpfer optimale Bedingungen vorfanden.

Mitglieder des JVB-Juniorteam mit Vizepräsidenten A. Polle und T. Jüttner

Wie schon am vergangenen Tag bei der U 11 wurde der Ausrichter auch heute durch das

Juniorteam im Einsatz

JVB Juniorteam unterstützt. Es war der erste Einsatz des im März gegründeten Juniorteams um Max Eichhorn. Sie unterstützten bei der Listenführung und Organisation. Ziel ist es, dass sich das Team in ein zwei Jahren formiert und zur selbständigen Arbeit befähigt. Die Jugendarbeit wird damit gefördert und die Belange der Jugend aus deren Sicht soll so stärkere Berücksichtigung finden. Unterstützung findet das Team im Vorstand bzw. Präsidium. Mit Max Eichhorn kann das Juniorteam von Erfahrungen profitieren, die er als Mitglied des DJB-Juniorteams sammeln konnte. Wir wünschen den im Moment 15 Mitgliedern des Juniorteams viel Erfolg in ihrer Arbeit.

Berliner Meister 2018:
Dominik Brunst (SC Charis 02) -28 kg, Maxim Sterzer (SV Berlin 2000) -31 kg, Raschid Abdullaev (Polizei SV) -34 kg, Emil Herkommer -37 kg, Younes Bougoubba (beide ShidoSha Dojo Berlin) -40 kg, Martin Hirschberg(Polizei SV) -43 kg, Kilian Magnus Feldmann (JC 03) -46 kg, Nikos Kalmoukidis (Polizei SV) -50 kg, Michael Evtihov (SC Berlin) -55 kg und Hesam Taheriyeganeh (SC Bushido) +55 kg.

Ergebnisliste

Berliner Meisterin 2018:
Dorothea Herrmann (PSV Olympia) -28 kg, Helke Ridderskamp (BC Senshu) -30 kg, Paula Hinrich (SC Lotos) -33 kg, Julia Beissenhirtz (KAIZEN Berlin) -36 kg, Amely Gumbrecht (PSV Olympia) -40 kg, Loona-Sophie Mundt (SV Berlin 2000) -44 kg, Sarah Michelle Püschel (Kaizen Berlin) -48 kg, Martyna Borek Judo Klub Kano) -52 kg und Michelle Schmidt (SC Berlin) +52 kg.

Ergebnisliste

(Fotos M. Boß / F. Scherf)

Jungen Mädchen

bis 28 kg

bis 28 kg

bis 31 kg

bis 30 kg

bis 34 kg

bis 33 kg

bis 37 kg

bis 36 kg

bis 40 kg

bis 40 kg

bis 43 kg

bis 44 kg

bis 46 kg

bis 48 kg

bis 50 kg

bis 52 kg

bis 55 kg

über 52 kg

über 55 kg