Freitag, Juni 21, 2024
News

17. BERLINER ENTEKI-EINZELMEISTERSCHAFT 2019

Am 17. August 2019 fand die 17. Berliner Enteki-Einzelmeisterschaft auf dem Schießplatz der SG Bergmann-Borsig Berlin e.V. in Pankow statt. 
Entgegen der traditionellen Kinteki-Distanz von 28 Metern, die der Historie des Kriegsschießens entstammt, beträgt die Distanz bei den selteneren Enteki-Wettkämpfen 60 Meter. 
Der Durchmesser der Zielscheibe wird bei dieser Distanz entsprechend angepasst (Enteki = 100 cm / Kinteki = 36 cm), ebenfalls die Beschaffenheit der Pfeile.
13 Berliner Schützinnen und Schützen aus drei Vereinen stellten sich der Herausforderung.
Es wurden 5 x 4 Pfeile geschossen.

Die ersten drei Plätze erkämpften sich Kyudoka der SG Bergmann-Borsig e.V.:
 
Platz 1: Daniela Krausche  (14 / 20)
Platz 2: Thomas Stier         (12 / 20)
Platz 3: Andrea Knafla        (10 / 20) 
 
Herzlichen Glückwunsch!  (Foto: Daniela Krausche / Text: Steffi Goldmann)