Samstag, Juli 20, 2024
CoronaNews

Beim Sport bleibt alles wie bisher

Die zu Beginn der Woche neu beschlossenen Infektionsschutzmaßnahmen beinhalteten keine Veränderungen für den Sport.
Dementsprechend ist das Training der Bundes- und Landeskader weiterhin möglich. Auch das Training der Kinder bis zum 12. Lebensjahr, in festen Gruppen zu 10 Personen plus Trainer im Freien ist weiter erlaubt.
Die geltenden Hygienekonzepte, mit verschärften Abstands- und Hygieneregeln, sind dabei strengstens einzuhalten, sowie soziale Kontakte auf ein Mindestmaß zu beschränken.
Nutzen wir diese Möglichkeit, um unseren Jugendlichen gerade auch in dieser schweren Zeit Sport und Freunde an gemeinsamer Bewegung zu geben. Besondere Situationen erfordern besonderes Handeln.

Hier noch einmal der genaue Wortlaut der Neufassung
der Verordnung vom 14. Dezember 2020, (bes. die Passagen §2 (Ziffer 14) und § 18 ) gültig bis zum 10. Januar 2021.