Berlin trainiert gemeinsam in den Sommerferien

Die sechs Wochen Sommerferien bieten allen Schülern die Möglichkeit sich von einem anstrengendem Schuljahr zu erholen und auf ein neues vorzubereiten. Sportliches Training kann dabei helfen. Gleichzeitig ist das Training eine gute Vorbereitung auf das zweite Wettkampfhalbjahr.

Breitsportliches Ferienlager

Aber es muss nicht immer Leistungssport sein. Deshalb bietet der Judo Verband Berlin
vom 5. – 9. August 2024 ein Breitensportliches Ferienlager in Prebelow. an
In diesem Jahr möchten wir uns bei einer gemeinsamen Reise erneut wichtigen Themen aus der Judo-Welt widmen, zu denen es im Training sonst weniger Berührungspunkte gibt. Zum Beispiel werden wir uns mit der Kampfrichterei, der Listenführung und dem Trainerdasein auseinandersetzen. Jeden Tag soll es dabei mehrere Kurse geben, aus denen gewählt werden kann. Neben judospezifischen Inhalten wird es auch anderweitige Freizeitaktivitäten geben.

Weitere Informationen hier, in der Ausschreibung

„Judoferien Berlin“

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien bietet der Judo-Verband Berlin in Kooperation
mit Kaizen Berlin eine neue Ausgabe der „Judoferien Berlin“ an.

  1. Woche 19.08. – 23.08.24 / 2. Woche  26.08. – 30.08.24

Neben jeder Menge Judo und einem Special-Guest erwartet die jungen Judoka ein Athletiktest, der Besuch eines Schwimmbades und in den Pausen diverse Spielmöglichkeiten. Einzelheiten entnehmt bitte der Ausschreibung.