Montag, Juni 17, 2024
News

Berliner Kyudo Meisterschaften 2018 (Kinteki)

Teilnehmer der Berliner Kyudo-Meisterschaften 2018 (Kinteki) (Fotos Romana Hinze)

Am 26.05.2018 fand in Berlin die 21. Berliner Mannschafts- und 30. Berliner Einzelmeisterschaft statt. Austragungsort war die Turnhalle der Solling-Oberschule in Alt- Marienfelde. An den Wettkämpfen nahmen 31 aktive Kyudoka teil.
Die Mannschaftsmeisterschaft entschied die Mannschaft Nanaschi (Thomas Stier, Frank Oltmanns, Rolf Zimmer) mit 23 von 36 möglichen Treffern für sich. Den zweiten Platz erreichte die Mannschaft Kyudo-Dojo Berlin I (Boris Proppe, Ralf Brodzinski und Elèn Sieglen) mit 16 Treffern vor Viper (Viktor Grabl, Petra Böhme, Walter Janik) mit 15 Treffern.
Die Einzelmeisterschaft wurde im Tournament-Modus der besten 16 Schützen ausgetragen. Thomas Stier konnte sich vor Rolf Zimmer (2.Platz) und Boris Proppe (3. Platz) behaupten. (Petra Böhme)