Samstag, Juli 20, 2024
News

Berliner Nachwuchs u15 konnte die führende Position in der Gruppe NO verteidigte

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Jungen und Mädchen der Altersklasse unter 15 Jahren. Bei denen für diese Altersklasse höchsten Meisterschaften kämpften jene Judoka, die sich über die Landesmeisterschaften qualifiziert hatten, um die Meistertitel eine Nordostdeutschen Meisters. Dabei konnten sich die Berliner Kämpfer und Kämpferinnen wiederholt sehr erfolgreich präsentieren. Sie erkämpften elf der 19 Meistertitel und sammelten insgesamt 35 Medaillen. Allein sieben Finalbegegnungen machten Berliner Judoka unter sich aus. In den Gewichtsklassen männlich bis 34 kg und bis 66 kg, sowie bei den Mädchen bis 36 kg, 44 kg und 57 kg kam es zur Neuauflage der Finalbegegnungen von den Berliner Meisterschaften. Einzig Lea Heidel (SC Lotos) konnte sich in Frankfurt revanchieren. Herzlichen Glückwunsch an alle Medaillengewinner, Platzierten und verantwortlichen Trainer. (Foto eingesetzte Kampfrichter)

Jungen
Nordostdeutsche Meister 2019:
Maxim Sterzer (SV Berlin 2000) bis 34 kg, Yanis Nabil Koulailat (PSV Olympia) bis 40 kg, Niklas Bennewiz (SC Bushido), Elija Märkt (SC Bushido) bis 60 kg, Jonathan Schulz (VfL Tegel 1891) bis 66 kg
Vizemeister wurden:
Phillipp Vogel (SV Berlin 2000) bis 34 kg, Max Bauer (Sport-Dojo Berlin) bis 37 kg, Mark Volz (Polizei SV) bis 43 kg, Jason Krysteck (SG Einheit Pankow) bis 46 kg, Alexej Klein (Polizei SV) bis 50 kg, Vincent Vogel (PSV Olympia) bis 55 kg, Romeo Hinkel (SC Charis 02) bis 66 kg
Bronze gewannen:
Stevan Prodanovic (SC Bushido) bis 43 kg, Renat Umarov (Polizei SV) bis 55 kg, Florian Reinert (KAIZEN Berlin) bis 66 kg, Markus Folts (SC Bushido) über 66 kg.

Mädchen
Nordostdeutsche Meisterin wurde:
Lea Heidel (SC Lotos) bis 36 kg, Kathrin Krause (PSV Olympia) bis 40 kg, Luisa Mergel (SC Berlin) bis 44 kg, Maya Patané (SC Berlin) bis 52 kg, Carlotta Rauber (KAIZEN Berlin) bis 57 kg.
Vizemeisterin wurde:
Svea Voigt (SC Bushido) bis 33 kg, Paula Hinrich (SC Lotos) bis 36 kg, Amely Gumprecht (PSV Olympia) bis 44 kg, Jana Gerling (TSV Rudow) bis 48 kg, Alida Siebert (SC Berlin) bis 57 kg, Elina Berger (ShidoSha Dojo Berlin) über 63 kg
Bronze gewannen:
Sofia Petris Santoro (SG Einheit Pankow) bis 33 kg, Catalina Saenz (SC Charis 02) bis 36 kg, Alina Occhilli (KAIZEN Berlin), Alina Dasuev (Polizei SV) beide bis 40 kg, Sarah Michelle Püschel (KAIZEN Berlin) bis 48 kg, Anna-Viktoria Junge (DJK Süd) bis 63 kg.

Ergebnisse und Wettkampflisten

Jungen Mädchen
 

bis 34 kg

bis 33 kg

bis 37 kg

bis 36 kg

bis 40 kg

bis 40 kg

bis 43 kg

bis 44 kg

bis 46 kg

bis 48 kg

bis 50 kg

bis 52 kg

bis 55 kg

bis 57 kg

bis 60 kg

bis 63 kg

bis 66 kg

über 63 kg

über 66 kg