Samstag, Juli 20, 2024
News

Deutsche Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen U21

In wenigen Minuten beginnen die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in der Brandenburghalle in Frankfurt an der Oder. Unter den 334 gemeldeten Starterinnen und Startern nehmen auch 25 Judoka aus unserem Landesverband den Wettkampf auf. Angeführt wird das Berliner Team durch den Deutschen Meister von 2017, Daniel Zorn (BC Randori), der hier alles daran setzen wird seinen Titel in der 100 kg Klasse zu verteidigen. Neben den erfahrenen Vladislav Gavrilov (Judo Team Berlin), Dritter in 2017  und Jan-Ole Petzold PSV Olympia), Siebenter im vergangenem Jahr, werden auch unsere jüngeren Kämpfer/Innen alles daran setzen sich gut in Szenen zu setzen. An der Spitze stehen hier Caroline Fritze (JC 03) bis 57 kg und Matteo Habermann (BC Randori) bis 90 kg, die sich, als Deutsche Meister der U 18 im vergangenem Jahr, auch in ihrer neuen Altersklasse mit entsprechenden Leistungen vorn platzieren wollen. Matteo konnte beim Ranglistenturnier der Männer U 21 schon mit einen dritten Platz auf sich aufmerksam machen.
Wir wünschen allen Berliner Judoka und Trainern viel Erfolg und verletzungsfreie Kämpfe.

Auf german-judo.de können die Wettkämpfe verfolgt werden

Zeitplan:

Samstag, 10. März 2018
Frauen U 21: -52 kg, -57 kg, -63 kg und bis 70 kg
Männer U21: -66 kg, -73 kg, -81 kg und bis 90 kg
Vorkämpfe beginnen gegen 09.45 Uhr
Finalrunde: ca. 15.30 Uhr
Sonntag, 11. März 2018

Frauen U 21: -44 kg, -48 kg, -78 kg und über 78 kg
Männer U21: -55 kg, -60 kg, -100 kg und über 100 kg

Vorkämpfe beginnen gegen 09.30 Uhr
Finalrunde: ca. 15.00 Uhr