Freitag, Juni 21, 2024
News

Die Wettkampfhalle ist hergerichtet

Der PSV Duisburg hat alles getan um den Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen einen würdigen Rahmen zu geben. Auf drei Matten werden am heutigen Samstag und am Sonntag ca. 400 Kampfer und Kämpferinnen um die Meistertitel in den 14 Gewichtsklassen kämpfen. Aus Berlin werden sieben Frauen und fünf Männer am ersten Wettkampftag dabei sein. Carolin Weiß (BC Dento) ist die Titelverteidigerin von 2016. Auch Pierre Borkowski (SC Berlin) war im letzten Jahr im Schwergewichtsfinale und hat da noch eine Rechnung offen. Dabei kämpfen sie erstmals nach den neuen Regeln der IJF. Männer und Frauen kämpfen jetzt einheitlich vier Minuten. Auch die Reduzierung der technischen Wertungen auf Waza-ari und Ippon steht auf der Tagesordnung. Spannend wird dabei wie sich die Kampfweise darauf ausrichtet, dass der Kampf in der ersten Kampfzeit nur mit einer technischen Wertung entschieden werden kann und nicht mehr durch Shido. (Foto DJB)

Wettkampf-Listen Tag 1

Liveübertragung: Sportdeutschland.tv

Weitere Berichte auch auf der HP der DJB