Sonntag, Juli 21, 2024
News

Donald Schmidt – neuer Schatzmeister des JVB

Veränderungen gibt es nicht nur durch Corona, sondern auch sonst bleibt das Leben nicht stehen. Knut Feyerabend, seit einiger Zeit Kinderschutzbeauftragter des JVB, ist bereits im Rahmen der 9.Präsidiumssitzung am 09.01.2020 nach 13 Jahren von seinem Amt als Schatzmeister zurückgetreten. Das Präsidium des JVB hat Donald Schmidt als neuen Schatzmeister kooptiert und er arbeitet schon fleißig in dieser Funktion.
Eigentlich sollte dies auf der Mitgliederversammlung unseres Verbandes Ende März durch eine Wahl manifestiert werden. Leider mußte die Versammlung durch die bestehenden Kontaktbeschränkungen abgesagt bzw. verschoben werden.
Davon ausgehend wird das Präsidium der Mitgliederversammlung empfehlen Donald Schmidt als neuen Schatzmeister des JVB das Vertrauen auszusprechen.
Hier ein kleines Porträt zu Donald Schmidt

An der Stelle auch ein großes Dankeschön an Knut Feyerabend. Über 13 Jahre wachte er über die Finanzen unseres Verbandes und achtete darauf, dass die Mittel und Ressourcen zum Wohle unserer Judofamilie eingesetzt wurden. Das Präsidium wird die Würdigung der langjährigen Arbeit in einem entsprechenden Rahmen vornehmen.