Samstag, Juli 20, 2024
News

Ehrung für großes Engagement im Judosport

Christiane Kieburg-Bauer, Mitglied der Auszeichnungskommission des JVB, überreichte am 9. September 2021 Melanie Pacholleck die Urkunde zur Verleihung des 2. Dan.
Melanie, Kassiererin seit 2015 beim 1. JC Märkisches Viertel 1968, war viele Jahre eine aktive Kämpferin und errang als Jugendliche bis zu den Frauen einige Berliner Meistertitel. Im November diesen Jahres begeht sie ihren 50. Geburtstag und steht nach wie vor auf der Matte. Jetzt gibt sie als Trainerin ihr Wissen und ihre Erfahrungen an den Nachwuchs weiter. Seit 1994 ist auch als Prüferin aktiv. Mit der Verleihung des 2. Dan wird ihr großes Engagement im und für den Judosport gewürdigt.
Wir wünschen Melanie auch weiterhin alles Gute und  hoffen, dass sie noch lange so für den Judosport brennt sowie ihre Erfahrungen an die Jugend weitergeben kann.