Montag, Juni 17, 2024
KampfrichterwesenNews

Heute Online-Kampfrichter-Videoschulung

Die Corona-Pandemie verhindert im Moment das Sporttreiben im Verein. Judo als Kontaktsport hat es dabei noch schwerer als andere Sportarten. Im Moment dürfen nur die nationalen Kaderathleten, die Leistungssportler Judo trainieren. Auch die Wettkämpfe sind auf diese Topathleten beschränkt.
Damit fehlen auch den Kampfrichtern die praktischen Einsatzmöglichkeiten. Die Video-Analyse ist hier eine Möglichkeit seine Kenntnisse im Regelwerk aufzufrischen und zu aktivieren. Die IJF und die EJU hat praktiziert dies schon sehr erfolgreich.
Die Kampfrichterkommission möchte die Kampfrichter unseres Landesverbandes dabei unterstützen und hat für den 19.03.2021 eine erste Online-Videoschulung organisiert. Die Anmeldung dazu ist über KRAS möglich. Eingeladen sind auch die Kampfrichter aus Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg.
In Vorbereitung auf die hoffentlich bald folgenden Wettkämpfe sind weitere Veranstaltungen geplant.Die Kampfrichterkommission freut sich auf eine rege Beteiligung.