Jung und Alt im Wettkampffieber

U21-Europacup in Polen

Zeitgleich zum Heim-Europacup der Kadetten kämpfen die Junioren beim U21-Europacup in Posen (Polen). Unter den 40 gemeldeten Kämpfern aus Deutschland sind aus unserem Landesverband vier Männer vertreten: Krystian Liwocha (TSV Rudow) und Abdusamad Abdullaev (BC Randori) bis 73 kg, Elija Ruben Märkt (SC Bushido) bis 81 kg und Jannis Baschin (SF Kladow) bis 100 kg.

Krystian Liwocha

 

Abdusamad Abdullaev

Elija Ruben Märkt

Jannis Baschin

Wettkampflisten / Ergebnisse / Livestreams

Zeitplan:
Freitag, 12. April 2024
20:00 Uhr Auslosung

Samstag, 13. April 2024 
Frauen U21: -63 kg, -70 kg, -78 kg, +78 kg
Männer U21: -60 kg, -66 kg, -73 kg

Sonntag, 14. April 2024
Frauen U21: -48 kg, -52 kg, -57 kg 
Männer U21: -81 kg, -90 kg, -100 kg, +100 kg

Der Wettkampfbeginn wird nach der Auslosung bekanntgegeben.

 

Deutsche-Einzelmeisterschaft der Ü30 / Deutsche Mixed-Team Meisterschaft Ü30 der Landesverbände

Am Nürburgring kämpfen die Männer und Frauen der Ü30 um die nationalen Titel. Aus Berlin haben sich 33 Judoka, 5 Frauen und 28 Männer, gemeldet.
Erstmalig findet ein Mixed-Team-Wettbewerb der Landesverbände statt. Die Teams setzen sich aus fünf Gewichtsklassen zusammen: Frauen in den Klassen bis 63 und über 63 kg, dazu kommen die Klassen Männer bis 73 kg, bis 90 kg und über 90 kg. Berlin tritt mit jeweils einem Team in den Altersklassen Ü30 und Ü45 an.

Berliner Meldungen

Livestreams finden sind auf der DJB-Seite zu finden

 

Wir wünschen allen Kämpfer und Kämpferinnen viel Erfolg und verletzungsfreie Wettkämpfe.