Sonntag, Juli 21, 2024
KampfrichterwesenNews

Jugendregeln im Judo

Bei der Mitgliederversammlung 2020 des DJB wurden neue Wettkampfregeln im Jugendbereich beschlossen.

In 2 Online-Lehrgängen, welche am 13.06. und 08.08.2021 stattfanden, stellte die Kampfrichterkommission, unter der Leitung von Katharina Marzok, diese neuen Regeln allen interessierten vor. 

Die Jugendregeln sind ab sofort in Deutschland einheitlich und gelten in allen Landesverbänden. Ein Hinweis seitens der Kommission ab Gruppenebene U18 führt ein nicht regelkonformer Judogi zum direkten Hansoku-make und Turnierausschluss. Weiterhin ist in der U11, U13 und U15 die Pausenzeit auf DJB Ebene auf 6 Minuten definiert, gem. eines Beschlusses der Jugendversammlung des JVB ist in Berlin diese in Berlin 10 Minuten, es sei den es wird in der Ausschreibung anders definiert. 

Hier eine Zusammenfassung und eine Übersicht:

Präsentation DJB-Jugendregeln 2021

Kurzübersicht Jugendregeln des JVB und DJB