Samstag, Juni 22, 2024
News

Neun Medaillen für Berliner Jungen beim 24. Mondeo-Cup

Zum 24. Mondeo-Cup, dem Bundessichtungsturnier der Jungen u15, reisten 186 Jungen aus 67 Vereinen und 10 Bundesländern in den Virchow Sportpark an. Für die Berliner Judoka gab es drei Gold- fünf Silbermedaillen und eine Bronzemedaille. Der SC Bushido gewann den Mannschaftspokal vor dem UJKC Potsdam und dem SC Leipzig.
Bundestrainerin Lena Göldi verfolgte aufmerksam die Wettkämpfe. Sie schätzte ein, das die Kämpfer insgesamt ein gutes technisches Niveau angeboten haben. Dabei fiel auf, dass viele Kämpfe nach unmittelbarem Übergang in den Boden mit Hebeltechniken entschieden werden konnten. Aber es gab auch eine Reihe guter Techniken in Tachi-Waza. Die Tendenz vom vergangenem Jahr, aus dem Ärmel-Revers-Griff zu agieren, fand seine positive Fortsetzung. Die Kampfrichter mußten nur wenige Verirrungen um den Kopf ahnden.
Vizepräsident und Landestrainer der u18, Andreas Härtig lobte Constanti Wundtke (SC Dynamo Hoppegarten/SLBZ) und Bruno Scholz (SC Charis 02), die beide die Klasse bis 60 kg beherrschten. In einem niveauvollen Finale setzte sich Constantin knapp gegen Bruno durch. Desweiteren hob er Levi Märkt (C Bushido) hervor, der seine Gegner in der Klasse bis 43 kg klar beherrschte und die Goldmedaille gewann.
Bruno Tsafack, Bundestrainer u18, und Frank Möller, Ehrenmitglied des SV Berlin 2000 und Landestrainer der Männer und Junioren, kamen aus Kienbaum vom Deutschlandrandori   kurz nach Marzahn, um den Nachwuchs zu beobachten. Der Ausrichter bedankte sich am Ende der Veranstaltung beim Kampfrichterteam für ihre Arbeit.
Ein Lob geht an die Organisatoren und vielen fleißigen Helfer des SV Berlin 2000, die auch in diesem Jahr für sehr gute Rahmenbedingungen sorgten

Berliner Medaillengewinner:

Goldmedaille:
Samad Abdullaev Polizei SV bis 34 kg, Levi Märkt SC Bushido bis 43 kg und Constantin Wundtke SC Dynamo Hoppegarten

Silbermedaille:
Niklas Bennewiz SC Bushido bis 34 kg, Elija Märkt SC Bushido bis 40 kg, Murrad Miller SSG Humboldt bis 43 kg, Kilian Atzpadin JV Berlin-Tegel bis 46 kg und Bruno Scholz SC Charis 02 bis 60 kg

Bronzemedaille:
Alexey Klein Polizei SV bis 37 kg


bis 34 kg

bis 37 kg


bis 40 kg
bis 43 kg
bis 46 kg bis 50 kg
bis 55 kg bis 60 kg
bis 66 kg über 66 kg
Ergebnisse Einzel Mannschaftswertung