Samstag, Juli 20, 2024
News

Bronze beim 10. EJU Kata-Turnier


Beim 10. EJU Kata-Turnier im norditalienischen Pordenone, ca. 70 km von Venedig entfernt, erkämpften sich Astrid Machulik und Marcus Nietner die Bronzemedaille in der Kodokan Goshinjutsu. Es ist die erste Medaille für Astrid und Marcus bei einen EJU-Turnier. Auch für das DJB-Team ist es nach 8 Jahren, nach 2009 in Lignano, wieder eine Medaille in der Kodokan Goshinjutsu.
Ingesamt rangen 66 Teilnehmer aus 8 Nationen in den 5 Kata um die Medaillenplätze. Für Deutschland starteten 5 Paare, darunter auch unsere beiden Berliner Astrid Machulik und Marcus Nietner in der Kodokan Goshinjutsu. Nach dem 4. Platz in Brüssel vor zwei Wochen, konnten sie auch bei diesem Qualifikationsturnier wichtige Punkte für die EM sammeln. Gegen 13 Uhr stand dann das Ergebnis fest: Astrid und Marcus belegten den 3. Platz und holten sich die Bronzemedaille!Glückwunsch an Astrid und Marcus sowie viel Erfolg für die Europameisterschaften 6.-7. Mai in Pembroke / Malta.