Mittwoch, Juli 24, 2024
BundesligaNews

Offenes Randori: BKG x SC LOTOS

Als Kampfgemeinschaft Berliner Judovereine stellt Berlin seit 2021 wieder eine Judo-Bundesliga-Mannschaft. Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern ist Berlin als “Berliner Kampfgemeinschaft” in der Bundesliga aktiv. Da “Eine Stadt, ein Team – Berlin, Berlin, Berlin” mehr sein kann als nur ein Kampfschrei, versucht die Berliner Kampfgemeinschaft, Berliner Judoka zusammenzubringen und gemeinsam unserem Lieblingssport nachzugehen. Dazu besucht die Bundesliga-Mannschaft regelmäßig Berliner Judovereine, um gemeinsame Trainingseinheiten durchzuführen.

21.04.2023: Offenes Randori der Berliner Kampfgemeinschaft beim TSV Rudow
Gruppenfoto: Offenes Randori der Berliner Kampfgemeinschaft beim TSV Rudow (21.04.23)

Am Mittwoch, dem 28. Februar 2024, ist die Berliner Kampfgemeinschaft zu Gast beim SC LOTOS Berlin: Es ist ein offenes Training für Männer und Frauen. Alle Judoka sind willkommen. Neben genügend Randoris wird Dino Pfeiffer als Trainer der Männer-Bundesliga-Mannschaft und langjähriges Mitglied der deutschen Nationalmannschaft beliebte Wettkampfsituationen erläutern und technische Lösungsmöglichkeiten vorstellen. Vielen Dank an den SC LOTOS für die Gastfreundschaft!

 

Offenes Randori: Berliner Kampfgemeinschaft x SC LOTOS Berlin

Lade das Bild auf dein Smartphone herunter und teile es mit deiner Trainingsgruppe.📅 Mittwoch, 28.02.2024, 19 – 21 Uhr 
📍 Robinson Grundschule, Wönnichstraße 7, 10317 Berlin-Lichtenberg – Eingang über das rote Tor Einbecker Str./Rosenfelder Str.
🥋 Interessierte Männer und Frauen
🔻 Trainer: Dino Pfeiffer (BKG), Anne Kempf (SC LOTOS), Maximilian Kempf (SC LOTOS)

 

Veranstaltung im Terminkalender

Lade das Bild auf dein Smartphone herunter und teile es mit deiner Trainingsgruppe.

(Foto: Sven Borowiak)

 

🔴 Save the date. Weitere gemeinsame Trainingstermine in den Dojos der Berliner Vereine sind schon für März und April in Planung: BKG x TSV Rudow (22.03.2024) und BKG x KAIZEN Berlin (19.04.2024).