Montag, Juni 17, 2024
NewsPrüfungswesen

Prüferfortbildung im Landesleistungszentrum

Am 15. Dezember 2019 hatten wir , 13 Personen aus Berlin und Brandenburg, die Gelegenheit unter der sehr engagierten Leitung von Astrid Machulik  (6.Dan) den Prüferlehrgang im Leistungszentrum Berlin zu besuchen.Ein umfassender Rückblick auf alle Kodokan Judo – Techniken und deren Geschichte wurden im Einzelnen mit den japanischen Namen aufgerufen und reihum von den anwesenden Judoka bezeichnet und  zugeordnet.
Das ging durch mit allen Würfen, Haltetechniken, Hebeln und Würgetechniken .
Einige Würfe, O-goshi, Uki-goshi, Okuri-ashi-harai, Seoi-otoshi und Harai-goshi wurden praktisch geübt.
Es folgte Ukemi Waza, Falltechnik, mit vielen praktischen Hinweisen zur nachhaltigen Korrektur.
Daran schloß  sich Kappo, praktische Hilfe bei Verletzungen / Ohnmacht an.
Mein Eindruck war, alle haben gemeinsam ihr Wissen aufgefrischt und vertieft.
Zum Abschluss wurde ein kleiner schriftlicher Thementest mit 20 Fragen gemeinsam bearbeitet. Im Ergebnis dessen konnte die Prüferlizenz um weitere 4 Jahre verlängert werde.
Ich bedanke mich auch im Namen meiner anwesenden Freunde bei der Referentin. (Text: Dietmar Strack /  Fotos Jürgen Möller)