Regeländerung in der Jugend

Mit dem Beschluss des DJB Präsidiums vom 25.06.2017 treten folgende Änderungen in der Wettkampfordnung in Kraft:

Nr. 3.12.8. DJB-WKO – Golden Score:
alt:
Bei allen Meisterschaften und Turnieren gilt die „Golden Score“ Regel der IJF. Bei der U12 gibt es kein Golden Score, der Kampf wird direkt mit Hantei entschieden.
neu:
Bei allen Meisterschaften und Turnieren gilt:
(a) Für die U18: Es findet die Golden Score-Regel der IJF Anwendung; es gibt keine Hantei-Entscheidung.
(b) Für die U15: Die Golden Score-Zeit ist auf 3 Minuten begrenzt. Danach erfolgt eine Hantei-Entscheidung.
(c) Für alle Altersklasse unterhalb der U15: Es gibt kein Golden Score, sondern eine sofortige Hantei-Entscheidung.

Nr. 3.12.9. DJB-WKO:
neu:
Gefährliche Techniken
Die sog. Reiter-Technik und der sog. Ungvari-Dreher sind in der Altersklasse U15 und darunter bereits beim Ansatz mit Matte zu unterbrechen. Es erfolgt keine Bestrafung.

Beschreibung des Ungvari-Drehers:

Hinweis der JVB Kampfrichterkommission zum Golden-Score in der U15:

Shidos sind auch im Hauptkampf kampfentscheidend.