Sonntag, Juli 21, 2024
News

Starke Vorstellung unserer Frauen am ersten Wettkampftag in Zagreb

Traditionell beginnen die Leichtgewichtsklassen der Männer und Frauen das Turnier. So mußten auch in Zagreb Annika Würfel (VfK Bau Rostock/BSP-Berlin) bis 52 und Caroline Fritze (SC Bushido) bis 57 kg am heutigen ersten Wettkampftag auf die Matte. Mit je einer Bronzemedaille standen unsere frisch gebackenen Deutschen Meisterinnen auch beim Grand Prix auf dem Podest.Annika und Caroline zeigten einen beherzten Wettkampf. Mit einer offensiven Kampfweise brachte sie ihre Gegnerinnen unter Druck. Angriffslust und Beide mußten sich am heutigen Tag nur den französischen Gneto-  Geschwistern geschlagen geben. Annika unterlag im Poolfinale Astride Gneto, Dritte beim Masters in Daho 2021 und Caroline gegen Priscilla Gneto, Olympiadritte von 2012 in London und Europameisterin 2017 in Warschau.
Caro siegte mit O-Uchi Gari, Ko-Soto-Gake, Seoi-Nage und zeigte damit einmal mehr ihr technisches Repartier. ‘Im Kampf um Bronze kam es gegen Pauline  Starke zur Neuauflage des Finales von den Deutschen Meisterschaften in Stuttgart. Gleich der erste Angriff mit Ko-Soto-Gake brachte die zeitige Führung. Ein Seoi-Nage beendet den Kampf vorzeitig und sicherte für Caroline die Bronzemedaille.
Für Annika und Caroline sind es die ersten Medaillen bei der IJF-World-Tour.

Herzlichen Glückwunsch an beide Athletinnen und die verantwortlichen Trainer.

 

Ergebnisse, Wettkampflisten  /  Videos von Annika  /   Videos von Caroline