Freitag, Juni 21, 2024
News

Zweimal Edelmetall bei den European Open in Cluj-Napoca

Beim European Open der Männer und Frauen in Clui-Napoca / Rumänien erkämpften sich die Frauen des Bundesstützpunktes Berlin zwei Medaillen.
Ines Beischmidt (BC Randori) bis 57 kg und Renée Lucht (HAT 16 / BSP-Berlin) über 78 kg gewannen Bronze in ihren Gewichtsklassen.

Ines besiegte auf den Weg in das Halbfinale Ariel Bezalel (ISR), Mariia Skora (UKR), Cleonia Riciu (ROU) und Asimina Theodorakis (AUT). Alle diese Begegnungen gewann sie vorzeitig mit Ippon. Im Halbfinale unterlag sie knapp Samanta Fiandino (ITA). Den Kampf um Platz drei konnte sie gegen Mina Libeer (BEL) für sich entscheiden und damit die Bronzemedaille in empfang nehmen.

Renée gewann ihren ersten Kampf gegen Alina Jorovlea (ROU). Im Poolfinale unterlag sie Raz Hershko (ISR), der Dritten der Europameisterschaften u23 in Győr. Mit einen Sieg gegen Ivana Sutalo (CRO), Dritte beim Grand Prix in Agadir, zog sie in das kleine Finale ein. Hier besiegte sie Eleonora Geri (ITA), die Europameisterin der u23 in Győr und gewann eine Bronzemedaille. (Fotos EJU)

Glückwunsch den Medaillengewinnerinnen und verantwortlichen Trainern.

Ergebnisse und Wettkampflisten