Montag, Juni 17, 2024
News

Benjamin Golze wurde mit der Ehrenplakette des JVB geehrt

Benjamin Golze, Bundes-A Kampfrichter, erhielt aus den Händen unseres Vizepräsidenten und Landeskampfrichterreferenten Thomas Jüttner die Ehrenplakette des JVB überreicht.
Den Rahmen der Auszeichnung bot die Geburtstagsfeier von Benno, wie ihn seine Kollegen und Freunde nennen, zu seinem 60. Geburtstag. Die Feier fand fast 14 Tage nach seinem Geburtstag, 18.09.2017, statt, denn an dem Tag stand er im Rahmen des Bundesfinales „Jugend trainiert für Olympia“ als Kampfrichter auf der Matte.
Es ist ein Beleg dafür, dass Judo einen wesentlichen Platz in den bisherigen sechs Jahrzehnten eingenommen hatte. Als Urberliner und bis zur Wende amtierender BFA Vorsitzender in Berlin verbindet ihn noch heute sehr viel mit Berlin.
Die Auszeichnung mit der Ehrenplakette würdigt auch seinen unermüdlichen Einsatz bei der Organisation zahlreicher gemeinsamer ausländischer Einsätze der Berliner und Brandenburgischen Karis. Als Mitglied der Brandenburgischen Kampfrichterkommission engagiert er sich stets für eine gute und produktive Zusammenarbeit zwischen den Drei Landesverbänden der Gruppe Nordost.
Wir wünschen Benno viel Gesundheit, alles Gute und weiterhin viel Schaffenskraft als Judoverrückter.