Mittwoch, Juli 24, 2024
News

Berliner Jungen stellten 6 Sieger beim Bundessichtungsturnier in Berlin

Nach den Gruppenmeisterschaften folgte für unsere Nachwuchssportler das der Taxi-Wonneberge- Cup, das Bundessichtungsturnier der männlichen u15. Die Berliner Jungen stellten sechs der 10 Sieger. In der Cup-Wertung siegten die Jungen vom SF Kladow mit 41 Punkten. Mit nur einen Punkt weniger belegte der Polizei SV den zweiten Platz. Dritter wurde der T.H.-Eilbeck.Insgesamt reisten 178 Jungen aus  11 Bundesländern. Sie kamen aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen, Sachsen und Berlin.Der SV Berlin 2000 sorgte mit seinen Helfern als Ausrichter für gute Wettkampfbedingungen auf und um die Matte.
Landestrainerin Cheyenne Schneider  und die beiden Lehrertrainer*Inne Martin Rumpf und Sandra Klinger verfolgten aufmerksam des Geschehen auf den Matten. Mit Freude konnten das gute Abschneiden der Berliner Jungen registrieren, die 15 Podestplätze erkämpften. Erfreulicherweise erkämpften sich hierbei auch viele Medaillengewinner der Nordostdeutschen Meisterschaften vom Februar eine Medaille. “Es waren viele gute Kämpfe mit hohem Niveau zu sehen. Unsere Jungen traten selbstbewußt auf und zeigten in den entscheidenden Situationen Präsens und ein gutes Durchsetzungsvermögen. So waren starke Endkämpfe zu sehen.” So die Landestrainerin nach dem ersten Wettkampftag.
Das ist eine gute Grundlage für weitere Arbeit in der Nachwuchsentwicklung. Natürlich notierten sich die verantwortlichen Trainer auch Dinge, an denen weiter gearbeitet werden muß. (Fotos E. Huschert)

Siegerehrungen

bis 34 kg

bis 37 kg

bis 40 kg

bis 43 kg

bis 46 kg

bis 50 kg

bis 55 kg

bis 60 kg

bis 66 kg

über 66 kg

Berliner Medaillengewinner:
Gold:
Hendrik Post (SF Kladow) bis 34 kg, Denys Harmash (Polizei SV) bis 37 kg, Arthur Kremer bis 43 kg, Mariano Stolakis (beide Polizei SV) bis 46 kg, Bruno Labetzki  bis 55 kg, Gleb Volkov (beide SF Kladow) bis 60 kg
Silber:
Gamzat Dzhavatov (SF Kladow) bis 37 kg, Felix Karlik (KAIZEN Berlin) bis 60 kg
Bronze:
Roman Trokhymets (Polizei SV) bis 37 kg, Sou Garve (TuS Wannsee) bis 46 kg, Stephan Petrov (SF Kladow) bis 50 kg, Moise Sillah (Polizei SV) bis 60 kg, Vincent Jan Black (SV Berlin 2000) bis 66 kg, Maximilian Grunow (BC Randori), Tobias Trost (KAIZEN Berlin) +66 kg.

Ergebnisliste / Mannschaftswertung