Montag, Juni 17, 2024
News

Berliner Vereinsmannschaftsmeisterschaften u11 und u13

Unser jüngster Nachwuchs traf sich am Wochenende in Spandau zu den Berliner Vereinsmannschaftsmeisterschaften (BVMM). Nach zwei Jahren Coronapause trafen sich am Samstag 13 Mannschaften der u11, sieben Jungen- und sechs Mädchenteams sowie am Sonntag zehn Mannschaften der u13, sieben Jungen und drei Mädchenteams um ihre Kräfte miteinander zu messen und die Mannschaftsmeister zu ermitteln.

Am Samstag stellten die Jungen und Mädchen des SC Bushido die Siegerteams in der u11. Der Ausrichter, der  SFK ShidoSha, stellte am Sonntag die Siegerteams der Jungen und Mädchen in der u13.

Bei der Eröffnung probten die Mannschaften noch einmal das korrekte Anfeuern und Applaudieren. Insgesamt waren die Veranstaltungen dauerhaft von einer guten Stimmung geprägt.
Ein großes Dankeschön geht hiermit an den ausrichtenden Verein, SFK ShidoSha und seine zahlreichen Helfer.  (nach Jan Sprenger / Fotos S. Heu)

Ergebnisse:

U 11 männlich:

1. Platz  SC Bushido
2. Platz SFK Shidosha,
3. Platz PSV Olympia (Bronze), und
3. Platz Kaizen Berlin (Bronze)

U11 weiblich:

1. Platz SC Bushido),
2. Platz Judo-Team Berlin
3. Platz Sport-Dojo
3. Platz Turngemeinde in Berlin.

U13 männlich:

1.Platz SFK Shidosha,
2. Platz Kaizen Berlin,
3. Platz PSV Olympia,
3. Platz SC Bushido

U13 weiblich:
1. Platz SFK Shidosha,
2. Platz Kaizen Berlin,
3. Platz PSV Olympia