Mittwoch, Juli 24, 2024
News

Grand Slam in Georgien

Vom 24. bis 26. März 2023 macht die IJF-World Tour in Tiflis halt. Gemeldet haben 419 Judoka aus 61 Ländern. Aus dem Berliner Bundesstützpunkt gehen Losseni Kone (SC Alstertal-Langenhorn) +100 kg und Renée Lucht (HT 16) +78 kg an den Start.

Renée Lucht

Katharina Marzok

Losseni Kone

Beide wollen Punkte für die IJF-Rangliste und damit für die Qualifizierung zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris sammeln.
Mit Katharina Marzok steht eine weitere Berlinerin als Kampfrichterin auf der Matte.
Wir wünschen allen Kämpfer*Innen viel Erfolg und einen verletzungsfreien Wettkampf. Für Kathi immer ein glückliches Händchen.

Zeitplan
(Angaben in Ortszeit / MEZ -3 Stunden)

Freitag, 24. März 2023
Frauen -48, -52, -57 kg
Männer -60, -66 kg

9:30 Uhr Vorrunde
17:00 Uhr Finalblock

Samstag, 25. März 2023
Frauen -63, -70 kg
Männer -73, -81 kg

10:00 Uhr Vorrunde
17:00 Uhr Finalblock

Sonntag, 26. März 2023
Frauen -78, +78 kg
Männer -90, -100, +100 kg

11:00 Uhr Vorrunde
17:00 Uhr Finalblock  

TV Zeiten

Freitag, 24. März 2023: 23:00 – 0:30 Uhr Eurosport 1 (Aufzeichnung)
Samstag, 25. März 2023: 19:30 – 21:00 Uhr Eurosport 1 (Aufzeichnung)
Sonntag, 26. März 2023: 23:00 – 0:30 Uhr Eurosport 1 (Aufzeichnung)

Wettkampflisten, Ergebnisse, Livestream